Sa

23

Okt

2010

Playbackshow mit Marijke Amado im Capitol

Bernburg, 23. Oktober 2010 - Gutgelaunt, charmant und mitreißend, Marijke Amado präsentierte am Samstag die Playbackshow für Kinder im Capitol Kino Bernburg. 200 Gäste erlebten die Premiere der neuen Playbackshow-Staffel und waren auf die Darbietungen der Kinder im Alter zwischen zwei und zwölf Jahren sehr gespannt. Wie damals moderierte Marijke die Show, saß mit den Kindern auf der Treppe, stellte diesen Fragen und die elf Bewerber erzählten über sich und über ihre Darbietung. Dabei war der Kreativität keine Grenze gesetzt. Ob Lady Gagga, die Ärzte, oder Wencke Myhre, die Kinder zogen sich um und traten selbstsicher auf die Bühne. Die Jury besetzt aus vier Mitgliedern, Kulturdezernent der Stadt Bernburg Paul Koller, Bürgermeister von Biendorf Uwe Cisewski, Inhaberin des Kinos Conny Van de Merwe und Marco Knoche. Eine schöne Stimmung, Marijke hat das Gespür der Zukunft für Morgen. Die Kinder freuten sich das Sie dabei waren, ein dankbares Publikum und Freude darüber, dass etwas in Bernburg passiert. Den ersten Platz belegte Vivien Pelka aus Gröna, Emely und Bruno Schadek aus Gremmelin freuten sich über Platz zwei gefolgt von Maria, Sophie und Lisa. Marijke Amado moderierte damals die Minniplaybackshow auf RTL und reiste 1990 durch die ehemalige DDR. Mit der Sendung: Grandios Kurios brachte Sie interessante Erlebnisse ans Tageslicht. Marijke Amado, geboren in den Niederlanden hat es in Bernburg so sehr gefallen, dass sie gleich neue Pläne mitgebracht hat. In Bernburg muss mehr Leben kommen und so wird es eine neue Staffel für Erwachsene geben, die Maxiplaybackshow. Der Anfang ist gemacht, die Besucher sind ein dankbares Publikum und so wird es nicht lange dauern, bis das Kino Capitol in Bernburg, welches im übrigen zu einem der ältesten Art-Deco Kinos von Deutschland gehört, zu neuen Leben erwacht.   

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

  • loading