So

05

Jun

2011

1. Bernburger Irish Folk Nacht

Bernburg, 4. Juni - 1. Irish Folk Nacht vor der Kulisse des Klosterhofes in Bernburg.Mit Janna, Dizzy Spell und der Seldom Sober Company bestiegen drei gestandene Folk-Ensembles die Bühne. Und natürlich endete die Irish Folk Nacht wie ein irisches Festival einfach enden muss: In einem grandiosen Session-Finale aller beteiligter Musiker. Traditionelle und zeitgenössische Tanzstücke und Songs jenseits „verstaubter Pub-Standards“ fanden die Bühne. Den weiten Bogen von alten irischen Balladen und Liebesliedern bis hin zu bekannten irischen Pop-Songs gepaart mit schwungvolle Folkmusik und sensiblen Liedern, die durch abwechslungsreiche Arrangements, Virtuosität und beeindruckenden Gesang bestochen, begeisterten die Gäste.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    MadCannibal (Sonntag, 05 Juni 2011 00:31)

    Ich war da grad! Es fing nach meinem Geschmack recht schleppend an und ich bedauerte schon fast die 16.-. ABER: Schon mit der zweiten Band ging die Post ab! Die dritte hat mich dann voll umgerissen! Absolut geile Mucke bei geilem Wetter! Die Getränkeversorgung bewegte sich allerdings grenzwertig im unteren Bereich. JAJA das Ordnungsamt, so wurde mir geflüstert, hat wohl schon im Vorfeld der Veranstaltung den Zapfhahn "zugedreht". So isses halt unser Deutschland, wer lacht hat Spaß und das muss im Keim erstickt werden! Trotzdem danke an alle, die organisatorisch tätig waren und selbstverständlich (von Musiker zu Musiker) an die Bands!

    Mad

  • #2

    M.Miesel (Sonntag, 05 Juni 2011 16:27)

    Ja, die erste Band spielte vor allem langsame und lyrische Stücke, trotzdem gute Musik, was ja auch durch die Resonanz beim Publikum unterstrichen wurde. Und insgesamt fand ich es wieder passend. Jede Band hatte ihre eigene Stilistik. Insgesamt ein sehr gelungener Abend und tolle Stimmung. Mit der Gastronomie gebe ich Dir recht, da geht noch was, auch beim Ordnungsamt.

  • #3

    Lachi (Montag, 20 Oktober 2014 17:46)

    Ordnungsämter gibt es nicht -es sind alles nur Firmen ,wenn man das begriffen hat-geht alles einfacher. Sie handeln wider jeder rechtlichen Grundlage.