Do

09

Jan

2014

Spektakuläre Einblicke in die Saalemühle Bernburg

Als vor einhundert Jahren Bernburg noch eine Schifferstadt war, herrschte in der Bernburger Saalemühle Hochbetrieb. Damals wurde hier bis zur Wende Getreide gemahlt, gelagert und verschifft. Auch das Wasserkraftwerk in der Mühle nutzt seit einem Jahrhundert die Kraft des Wassers. In Bernburg (Saale) am Flusslauf der Saale arbeiten gleich zwei Laufwasserkraftwerke. Das Wasserkraftwerk Mönchmeier, die ehemalige Papierfabrik und das Wasserkraftwerk Braml-Gmach, im ehemaligen Gebäude der Bernburger Saalemühle. Wir geben Ihnen mit unseren Bildern spektakuläre Einblicke in das für die Öffentlichkeit verschlossene Gebäude und einen fantastischen Blick vom Dach der Saalemühle auf die Stadt Bernburg. Am 20. Mai 2013 bestehen die Bernburger Wasserkraftwerke nun 20 Jahre unter der jetzigen Firmierung. Deshalb wird die Geschäftsführung zum Bernburger Saalesommer zu einem Tag der offenen Tür einladen. Neben Besichtigungen der Wasserwerke werden auch Führungen in die ehemalige Saalemühle angeboten. Das komplette Programm des Bernburger Saalesommer, welcher vom 05. bis 12. juni 2013 stattfinden wird, finden Sie in Kürze auf BBGLIVE.


Das Bernburger Wasserwerk beleuchtet auch seit 20 Jahren das Aushängeschild der Stadt Bernburg, das gegenüber liegende Schloss. Beide Wasserkraftwerke decken ca. acht Prozent (7,6 Mio KWh) des Stromverbrauches der Stadt Bernburg (Saale). Neben der ehemaligen Saalemühle Wasserräder lieferten den mechanischen Antrieb für Mühlen. Moderne Wasserkraftanlagen erzeugen Elektroenergie mit Wirkungsgraden von 80 bis 90 Prozent. Übrig geblieben ist die Abhängigkeit von klimatischen und geografischen Bedingungen.

 

Die Stromeinspeisung der beiden Wasserkraftwerke betrug 1998 7,6 Mio KWh. Während in den Sommermonaten die Eigenerzeugung infolge der nicht absetzbaren Wärme bei Blockheizkraftwerke erkennbar ist, so ist dagegen die Erzeugung aus Wasserkraft kontinuierlich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Vicky (Mittwoch, 06 März 2013 11:53)

    ein schönes Gebäude wollte da schon länger mal reinschauen. ich freue mich auf den Bernburger Saalesommer. da muss ich hin

  • #2

    Susan Langbein (Sonntag, 10 März 2013 13:02)

    tolle Fotos freuen uns auf den Saalesommer
    prima Lutz weiter so

  • #3

    pia rieche (Samstag, 04 Mai 2013 00:25)

    das las ich mir auf keinen fall entgehen war ne tolle zeit in der saalemühle

  • #4

    Stefanie (Mittwoch, 22 April 2015 00:40)

    Findet noch mal eine Führung in der Saalemühle in Bernburg statt.