Do

25

Feb

2016

Vollsperrung der A 14 im Bereich des Autobahnkreuzes Magdeburg

Für knapp zwei Tage – vom 27. Februar (07 Uhr) bis voraussichtlich 28. Februar (20 Uhr) – muss die A 14 zwischen dem Autobahnkreuz (AK) Magdeburg (A 2/A 14) und der Anschlussstelle (AS) Dahlenwarsleben voll gesperrt werden.


Für knapp zwei Tage – vom 27. Februar (07 Uhr) bis voraussichtlich 28. Februar (20 Uhr) – muss die A 14 zwischen dem Autobahnkreuz (AK) Magdeburg (A 2/A 14) und der Anschlussstelle (AS) Dahlenwarsleben voll gesperrt werden.

 

Die Sperrung beider Richtungsfahrbahnen ist erforderlich, damit eine 110 Kilovolt-Stromleitung, die die Autobahn nördlich des Kreuzes Magdeburg queren soll, gefahrlos montiert werden kann.

 

Alle erforderlichen Umleitungen sind wie folgt ausgeschildert:

 

· Fahrzeuge, die auf der A 14 Richtung Norden (Dahlenwarsleben/Haldensleben) unterwegs sind, werden ab dem AK Magdeburg über die U 27 zur A 2-AS Magdeburg-Kannenstieg geführt und gelangen von hieraus über die Bundesstraße (B) 71 ans Ziel.

 

· Fahrzeuge aus Richtung Hannover (A 2) mit Ziel Dahlenwarsleben/Haldensleben (A 14) fahren bis zur AS Magdeburg-Kannenstieg und von dort ebenfalls weiter auf der B 71.

 

· Fahrzeuge aus Richtung Berlin (A 2) mit Ziel Dahlenwarsleben/Haldensleben (A 14) verlassen die A 2 bereits an der AS Magdeburg-Kannenstieg und nutzen dann auch die B 71.

 

· Fahrzeuge, die von Haldensleben (B 71) kommend ursprünglich ab der AS Dahlenwarsleben die A 14 nutzen wollen, bleiben zunächst auf der B 71, fahren weiter bis zur A 2-AS Magdeburg-Kannenstieg und gelangen dann von hieraus zum AK Magdeburg.

Bestehorns Markt Gartencenter

Frühlingserwachen im Bestehorns Markt Gartencenter http://www.bbglive.de/2016/02/02/fr%C3%BChlingserwachen-im-bestehorns-markt-gartencenter/

Posted by BBG LIVE on Dienstag, 2. Februar 2016




Kommentar schreiben

Kommentare: 0