Fr

26

Feb

2016

Einbruch in Einfamilienhaus und Tankstelle in Bernburg

Einbruch in Einfamilienhaus einer 52-jährigen Bernburgerin, Wertgegenstände, Bargeld und Sparunterlagen entwendet

Einbruch in Tankstelle Magdeburger Chaussee, gesucht wird ein dunkler Pkw, Kombi, wahrscheinlich Audi A4, A6 oder ähnlich, Kennzeichen wurde zuvor in der Bodestraße entwendet, Hinweise zur Tat an Polizei Telefon 03471-3790.


Bernburg (Einbruchsdiebstahl)

 

Am frühen Freitagmorgen drangen unbekannte Täter in die Tankstelle in der Magdeburger Chaussee ein. Sie entfernten die Vergitterung eines Fensters im rückwärtigen Bereich des Tankstellengebäudes, hebelten das Fenster anschließend auf und gelangten so in das Innere. Durch den Einbruch wurde die Alarmanlage ausgelöst. Die Tatzeit kann anhand der vorliegenden Videoaufnahmen (wurden sichergestellt und sind Teil des Vorgangs) auf 02:16 Uhr eingegrenzt werden. Zu erkennen ist ein dunkler Pkw, Kombi, wahrscheinlich Audi A4, A6 oder ähnlich. Das am Fahrzeug angebrachte Kennzeichen wurde zuvor in der nahegelegenen Bodestraße entwendet. Die Täter erbeuteten Tabakwaren in bisher unbekannter Menge und flüchteten anschließen in Richtung Bernburg Zentrum / B6N. Hinweise zur Tat, dem vermeintlichen Täter oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Bernburg (Einbruchsdiebstahl)

 

Am Donnerstagvormittag drangen unbekannte Täter in das Einfamilienhaus einer 52-jährigen Bernburgerin ein. Sie hatten anscheinend den Weggang der Eigentümerin abgewartet und sich anschließend an einer Seitentür des Hauses zu schaffen gemacht. Nachdem sie die Tür überwunden hatten, durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten Wertgegenstände, Bargeld und Sparunterlagen. Der Tatzeitraum konnte zwischen 07:10 und 11:50 Uhr eingegrenzt werden. Das angegriffene Einfamilienhaus befindet sich auf dem Schäferberg. Hinweise zur Tat, dem vermeintlichen Täter oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Aktuelle Schlagzeilen

Hochschule Anhalt erhält Förderung für innovative Gründung im Technologiebereich
>> mehr lesen

Schlägerei auf dem Karlsplatz in Bernburg
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Verdächtiges Ansprechen von Kindern in Güsten
>> mehr lesen

Mit „Hallo Radio Brocken“ freien Eintritt ins Acamed Resort Nienburg
>> mehr lesen

Gesucht! Seit 21. Juni aus Maßregelvollzug Bernburg entwichen
>> mehr lesen





Kommentar schreiben

Kommentare: 0