Mo

21

Mär

2016

Neuer Pächter für Kegel-Freizeit-Center gesucht

Die BFG-Bernburger Freizeit GmbH schreibt zum das 01.10.2016 Kegel - Freizeit - Center in Bernburg(Saale) 06406 Bernburg(Saale) Krumbholzallee 8 zur Pacht aus. Auch die Stadtverwaltung sucht Pächter für die Kantine.


Die BFG-Bernburger Freizeit GmbH schreibt zum das 01.10.2016 Kegel - Freizeit - Center in Bernburg(Saale) 06406 Bernburg(Saale) Krumbholzallee 8 zur Pacht aus. Das Kegel - Freizeit - Center liegt mitten im Naherholungsgebiet Krumbholz in Bernburg(Saale) und ist verkehrsgünstig, direkt über die A-14 Abfahrt Bernburg, bzw. über die B6n zu erreichen. Weitere touristische Einrichtungen wie Parkeisenbahn, Tiergarten, Keßlerturm, Jugendherberge, Fahrgastschiff, Fähre, Schloss mit Museum, Fitnessstudio mit Saunalandschaft, Sportplätze sowie Wassersportobjekte und Radwanderwege befinden sich in unmittelbarer Nähe der Gaststätte.

 

Nach dem Hochwasser 2013 wurde das Objekt für ca. 1,1 Mio.€ umfassend saniert und modernisiert. Die Gaststätten- und Küchenausstattung wurden komplett erneuert sowie jeweils 4 modernste, computergesteuerte Bowling- und Kegelbahnen installiert. Zum Schutz gegen künftige Hochwasser wurde um das gesamte Objekt eine Spundwand errichtet.

 

 

Zum Pachtobjekt gehören: Restaurant mit ca. 100 Sitzplätzen, 4 Bowlingbahnen, 4 Kegelbahnen, teilweise überdachte Terrasse mit ca. 50 Sitzplätzen, Gastraum im “Wilhelmsgarten” mit ca. 60 Sitzplätzen, (für geschlossene Veranstaltungen nutzbar), alle Gasträume, Küche sowie Bowling- und Kegelbahnen sind voll ausgestattet.

 

Ihre Anfragen und ausführlichen Bewerbungsunterlagen zum Pachtobjekt richten Sie bis 30. 04. 2016 an BFG-Bernburger Freizeit GmbH, Tel.: 03471/346930, Lindenplatz 9, Fax.: 03471/3469324, 06406 Bernburg(Saale), Mail.: info@bernburger-freizeit.de

 

Auch die Stadtverwaltung sucht Pächter für die Kantine

 

Die Stadtverwaltung Bernburg (Saale) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen neuen Pächter für die Kantine im Rathaus I an der Blumenuhr, Schlossgartenstraße 16, 06406 Bernburg (Saale). Die Kantine soll die Mitarbeiter der Stadtverwaltung von Montag bis Donnerstag mit Mittagessen versorgen und für den Stadtrat während seiner Sitzungen einen Imbiss bereitstellen. Der Essensverkauf an sonstige Kunden ist möglich. Der Pachtzins beträgt 250 Euro pro Monat. Gesucht wird vorzugsweise ein Koch oder eine Köchin.

 

Nähere Auskunft erteilt Frau B. Grap, Rathaus I, Zimmer-Nr. 102, Schlossgartenstraße 16, auch telefonisch unter 659-155. Interessenten können sich bis zum 22. April 2016 schriftlich in der Stadtverwaltung Bernburg (Saale) melden. Erbeten werden Angaben zu bisherigen Erfahrungen in der Gastronomie sowie Vorstellungen zur Betreibung der städtischen Kantine.






Kommentar schreiben

Kommentare: 0