Kalender Bernburg 2013 - damals und heute

Mitte November ist er ist wieder da, der besondere Kalender in alten und neuen Ansichten von Bernburg. Eine Zeitreise durch Bernburg, damals und heute, so der Titel des Zahlenwerkes 2014. Aufwändige Fotomontagen von alten und neuen Bildern der Stadt Bernburg (Saale) und der künstlerische Gedanke vermag es, den Betrachter in eine Zeitreise zu versetzen. Historische Straßen und Gebäude einer längst vergangenen Zeit und aktuelle Blickpunkte, so wie wir sie heute kennen, sollen den Betrachter bewegen. Mit diesem Kalender in der Gegenwart angekommen, real und ungeschönt zu sehen, wie sich Vergangenheit und Gegenwart vereinen. Aufwendige Fotomontagen von alten Bildern und neuen farbigen Fotos machen diesen Kalender wieder zu etwas Besonderem. Anders als im letzten Jahr werden die Bilder mit einer besonderen Pinseltechnik ineinander übergehen. Eine Zeitreise durch 100 Jahre Bernburg auf einem Bild, interessant für Jung und alt und vielleicht auch ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk.  

Aber was macht ein gutes Bild eigentlich aus? Betrachtet man es aus der Sicht älterer Menschen, sind dies meist gänzlich andere Dinge als aus der Sicht eines jungen Betrachters. Ein Fotograf ist ein Künstler. Und die Kunst ist, es beiden recht zu machen. Wir haben für Sie wieder interessante Standorte eingefangen und aufwendig zusammengesetzt. Was daraus entstanden ist, sehen Sie in der 3. Auflage des A4 Wand Kalender "Bernburg damals und heute" 2014 in großen ausdrucksstarken Sammler-Bildern auf dickem Papier. Der Kalender ist ab Mitte November in der Bücherstube am Boulevard, Thalia Buchhandlung Bernburg, Blaue Apotheke, Stadtinformation und dem Stadtfotografen für 9,95 Euro im Handel.