Big Ballett eine einzigartige Comedy-Show von gewichtiger Eleganz und hinreißender Komik

Am Dienstagabend begeisterte das Big Ballett aus dem Ural die Zuschauer im Bernburger Kurhaus. Ein etwas einzigartiges und außergewöhnliches Programm, welches es nur einmal auf der Welt gibt und mit seiner hinreißenden Komik und gewichtigen Eleganz ein Erlebnis der ganz besonderen Art ist. Verzaubert von einer Show voller Komik, wunderschöner Kostüme und ansteckender Fröhlichkeit der Tänzerinnen ließen sich die Zuschauer mitreißen. Die Tanzdarbietungen vom „Big

Ballett“ passen so gar nicht in das gängige russische Ballettklischee voller schlanker, zerbrechlicher Tanzeleven. Die Gruppe besteht aus ca. 26 Künstlern. Während die Männer klassisch ausgebildete Ballett-Tänzer sind, bringen die 16 Damen alle einzeln über 110 kg und mehr auf die Waage. Abseits der Norm zeigen die Künstler charmante Eleganz und unbändige Lebensfreude.

 

Dieses Ensemble gastierte bereits 2007, 2008 und 2011 sehr erfolgreich in Großbritannien. 2012 kam es erstmals nach Deutschland und nun auch nach Bernburg. Das „Ballett der Dicken“ trainiert klassischen Ballettunterricht und bringt es mit viel Schweiß, Herzblut und Spaß zu bewundernswerten Leistungen. Abseits der Norm zeigen sie fast professionelle Perfektion, charmante Eleganz und unbändige Lebensfreude. Die ausgebildeten Ballett-Tänzer bestehen aus Männer und Frauen, während die Damen einzeln je 120 kg und mehr auf die Waage bringen und nur ein Ziel haben, nicht abzunehmen.

 

Die Presse schrieb: „Sicher, dick sind sie, aber keineswegs plump. Die Tänzerinnen verkörpern Balance, Grazie und einen frechen Sinn für Humor. Sie zeigen ihre Figur, ihr Gewicht und ihr Können wirklich gern.“ „..muss man wirklich gesehen haben. Das übersteigt die Beschreibungskünste des Kritikers bei weitem.“

Fotograf: Lutz Altrock