Alte Verstärker und Instrumente Bernburger Bands zum anfassen

Der Arbeitskreis „DAMUK“ trifft sich am 16. Februar 2013 in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr in den Musiker Archivräumen am Steinsalzwerk, Kustrenaer Weg 7, in Bernburg. An diesem Vormittag besteht die Möglichkeit, den aktuellen Sammlungsbestand zu bestaunen sowie die alten Instrumente und Technikgeräte auszuprobieren. Es sind nicht nur ehemalige und aktive Musiker eingeladen sondern auch interessierte Fans der Livemusik.

Wer zu dieser Thematik Fotos, Instrumente oder Gegenstände abzugeben hat, kann das Material an diesem Tag gleich archivieren lassen.

 

Ständige Suche. Der Arbeitskreis „DAMUK“ sammelt von Musikern und Künstlern verschiedene Objekte und Informationen, wie z.B. Fotos, Werbemittel, Plakate, Autogrammkarten, Visitenkarten, Urkunden, Dokumente, Notenmaterial, Handschriften, Presseartikel, Tonträger, Souvenirartikel, Publikationen,  Bühneneinrichtungen, Instrumente, Dekorations- gegenstände, Garderoben, Schmuck, Requisiten und Technik. 

 

Die ständige Annahmestelle für die gesuchten Sammlungsgegenstände befindet sich bei FE-Briefbeförderung GmbH, Herr Fred Eckelmann, Kalistraße 16, 06406 Bernburg (Saale), Telefon: 03471/622005; Mobil 0172 5320615; Email:gf@fe-briefbefoerderung.de