Aktuelle Polizei News aus dem gesamten Salzlandkreis vom Dienstag

Unbekannte Täter machten sich in der Nacht zum Dienstag an einem in der Ehrlichstraße in Bernburg, vor einem Wohngrundstück, abgestellten Firmentransporter zu schaffen. Der oder die Täter öffneten die hintere Tür zur Ladefläche gewaltsam und entwendeten mehrere elektrische Geräte und Werkzeuge. Die Polizei ermittelt. Wer hat in der Nacht etwas beobachtet oder kann sonst sachdienliche Angaben zur Tat machen? Zeugen wenden sich bitte an die Polizei in Bernburg. Tel.: 03471 3790.


Bernburg (Saale), Stadt

Am Montag in der Zeit zwischen 17:00 Und 20:00 Uhr führte die Polizei auf der Bundesstraße B185, Abzweig Weddegast, Fahrtrichtung Bernburg, eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Erlaubte Höchstgeschwindigkeit beträgt auf diesem Streckenabschnitt 70km/h. Angemessen wurden hier 375 Fahrzeuge. Dabei wurden 29 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und geahndet.

Nienburg (Saale), Stadt

Unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen Sonntag und Dienstagmorgen gewaltsam in das Vereinshaus der Schützengilde Nienburg im Jesarbruch ein. Die Täter entwendeten aus der Küche einen Kühl-und Gefrierschrank, sowie verschiedene Getränke und Esswaren.

 

Calbe (Saale), Stadt

Unbekannte Täter haben in der Gartenanlage „ Erholung e.V.“ in der Bahnhofstraße einen Gartenschuppen aufgebrochen, diesen durchsucht und elektrische Gartengeräte entwendet.

 

Schönebeck (Elbe), Stadt

Zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW kam es am Dienstagmorgen gegen 05:45 Uhr in der Sökerstraße. Hier befuhr ein 30-jähriger Fahrzeugführer die Straße aus Richtung Salzer Straße kommend und geriet aufgrund der vorherrschenden Winterglätte nach links von der Fahrbahn ab. Dabei drehte er sich, kam auf den Rad-und Fußweg und prallte gegen einen Laternenmasten. Es entstand Sachschaden.

 

Staßfurt, Stadt Rathmannsdorf

Zu einem  Verkehrsunfall aufgrund von Glätte kam es am Dienstagmorgen auf der Landstraße L 71 bei Rathmannsdorf. Hier landete ein 20-jähriger PKW- Fahrer mit seinem Fahrzeug im Straßengraben. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Schönebeck (Elbe), Stadt

Am Dienstagmorgen gegen 07:30 Uhr kam es auf der Wilhelm-Dümling-Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Hier befuhr eine PKW- Fahrerin die Straße in Richtung Magdeburger Straße. Sie kam aufgrund der Glätte nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Laternenmasten. Das Fahrzeug und der Laternenmast wurden beschädigt. Personenschaden entstand nicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0