Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischer Erpressung in Bernburg

Am 28. Januar 2015, gegen 18:15 Uhr, betrat ein bisher unbekannter Mann die MC Paper Filiale in der Wilhelmstraße in Bernburg. Dort forderte er unter Vorhalt einer Waffe oder eines waffenähnlichen Gegenstandes die Herausgabe von Bargeld. Die Verkäuferin kam der Forderung nach und händigte die Tageseinnahmen aus. Der Täter nahm das Geld, entschuldigte sich noch für die Tat und verschwand in unbekannter Richtung vom Tatort. Der Täter war zwischen 25 und 30 Jahre alt und schlank. Bekleidet war er mit einer grauen Jogginghose, Grauer Joggingjacke, hellen, rot abgesetzten Turnschuhen und einer schwarzen Mütze. Anhand der vorliegenden Aussagen konnte ein Phantombild des Tatverdächtigen erstellt werden. Wer kennt kann Hinweise zur dargestellten Person geben? Wer kann Hinweise zur Identität und/oder zum Aufenthaltsort der dargestellten Personen geben? Alle sachdienlichen Hinweise nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790 entgegen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0