Aktuelle Polizei News SLK vom Donnerstag

Bernburg (Saale), Stadt

Am Donnerstag gegen 07:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW Sattelzug und einem PKW. Ein 58-jähriger LKW- Fahrer befuhr die Einbahnstraße Am Platz der Jugend, Höhe Autohaus, in Richtung Kreuzung Gutenbergstraße/Ziegelkolk/ Altenburger Chaussee und ordnete sich mittig ein. Da er keinen Fahrtrichtungsanzeiger eingeschaltet hatte, fuhr eine 46-jährige dahinter fahrende PKW- Fahrerin rechts vorbei in Richtung Kreuzung. Während des Vorbeifahrens schaltete der LKW- Fahrer den Blinker an und wollte nach rechts abbiegen. Dabei kam es zur seitlichen Kollision. Es entstand Sachschaden.


Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag gegen 14:45 Uhr auf der Kustrenaer Straße auf Höhe Klinikum. Hier wollte eine PKW- Fahrerin mit ihrem Fahrzeug aus einer quer zur Fahrbahn angeordneten Parklücke auf die Straße nach links in Richtung Ortsausgang auffahren. Dabei übersah sie ein  aus Richtung Stadtzentrum kommenden PKW und es kam zum Zusammenstoß.

Bernburg (Saale), Stadt

Zu einem Wildunfall kam es am Donnerstag gegen 01:00 Uhr auf der L 146, aus Richtung Bernburg kommend in Richtung Baalberge. Auf Höhe der Ziegelei kollidierte ein 27-jähriger PKW- Fahrer mit einem Reh. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier war nicht auffindbar.

 

Schönebeck (Elbe), Stadt

Unbekannte Täter drangen am Mittwoch in der Zeit zwischen 12:00 und 22:30 Uhr gewaltsam in eine Wohnung in Schönebeck, Am Malzmühlenfeld ein. Der oder die Täter durchsuchten die Wohnung, durchwühlten Schränke und Schubladen und entwendeten Schmuck.

 

Staßfurt, Stadt

Unbekannte Täter drangen in den Abend-bzw.-Nachtstunden zum Donnerstag gewaltsam in einen Schuppen eines Einfamilienhauses am Siedlungshof ein. Der oder Die Täter entwendeten ein Damenfahrrad und ein benzinbetriebenes Gartengerät.

 

Aschersleben, Stadt

Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwochnachmittag gegen 15:30 Uhr auf der Heinrichstraße. Ein PKW- Fahrer hatte die Absicht nach links in die Bestehornstraße abzubiegen. Dazu musste er aufgrund des Gegenverkehrs anhalten. Ein hinter ihm im Nachfolgeverkehr befindlicher PKW fuhr auf. Es entstand Sachschaden.

 

Barby, Stadt

Zu einem Wildunfall kam es am Mittwoch gegen 17:50 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Gnadau und Barby. Hier befuhr ein 46-jähriger PKW –Fahrer die Straße in Richtung Barby. Ca. 800 Meter vor der Einfahrt zum Seepark sprang plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn und lief gegen den linken Kotflügel des PKWs. Dabei wurde das Tier getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Schönebeck (Elbe), Stadt

Am Donnerstag gegen 08:25 Uhr kam es auf der Friedrichstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen PKW und Radfahrer. Hier befuhr ein 33-jähriger PKW- Fahrer die Ausfahrt vom Stadtpark mit der Absicht auf die Friedrichstraße aufzufahren. Dabei übersah er eine 77-jährige Radfahrerin, die auf dem Gehweg in Richtung Salzer Straße fuhr und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die Frau leicht verletzt. Nach ambulanter Behandlung vor Ort konnte sie die Unfallstelle aber selbstständig verlassen. Am Fahrrad und PKW entstand Sachschaden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0