Zeugenaufruf der Polizei nach Unfall in Aschersleben

Bereits am Freitag den 17.04.2015, ereignete sich auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes im Seegraben in Aschersleben ein Unfall beim Ein- und Ausparken. Die Geschädigte Fahrzeugeigentümerin hatte ihren BMW ordnungsgemäß gegen 13:00 Uhr abgestellt. Als sie 13:15 Uhr aus dem Markt kam bemerkte sie einen frischen Unfallschaden im hinteren Bereich rechts. Durch Zeugen wurde ihr mitgeteilt, dass ein auffällig gelb-orange-braunes Fahrzeug als Unfallverursacher in Frage kommt. Das Fahrzeug hatte beim Ausparken gestreift und sich dann unerlaubt vom Unfallort entfernt. Vom Fahrzeug sind derzeit nur die Kennzeichenfragmente SLK-MX bekannt. Der Unfall wurde durch die Polizei aufgenommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Wir suchen in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die weitere Hinweise zum Unfall oder zum Kennzeichen des Fahrzeuges geben können. Weiterhin suchen wir noch immer nach Zeugen zu dem Unfall vom Dienstag, in Mehring, bei welchem ein Radfahrer von einem Sattelzug abgedrängt wurde und sich verletzte. Im Nachfolgeverkehr des LKWs soll sich ein roter Opel befunden haben. Das Fahrzeug als auch der Fahrer sind dem gestürzten Radfahrer aus dem Stadtbild Mehringen bekannt. Dieser Fahrer sollte sich bitte bei der Polizei melden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0