Aktuelle Polizei News SLK vom Montag

Durch unbekannte Täter wurde am Sonntagabend gegen 21:30 Uhr neben einer Seiteneingangstür der Gaststätte „ Reimann“, Krumbholzallee am Saaleufer, mittels Holzstöckern ein Feuer entfacht. Das Feuer war so nah am Türbereich platziert, dass es auf das Objekt übergriff. Über eine Alarmauslösung wurden die Betreiber der Gaststätte alarmiert und konnten den Brand rechtzeitig löschen. Die eingesetzten Kameraden der FFW Bernburg kamen nicht mehr zum Einsatz. Die Polizei ermittelt.

 

Bernburg (Saale), Stadt Peißen

Unbekannte Täter drangen am Wochenende, in der Zeit vom Samstag zum Sonntag gewaltsam in ein Wohnhaus auf der Peißener-Hauptstraße ein. Der oder die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände. Die Polizei ermittelt.

Seeland, Stadt Gatersleben

In der Nacht zum Montag drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen Supermarkt Am Schwabeplan ein und entwendeten eine bisher unbekannte Menge an Tabakwaren. Dabei lösten die Täter einen Alarm bei einer Wach-und Schließgesellschaft aus, die wiederum die Polizei verständigte. Die eingesetzten Beamten konnten keine Täter mehr feststellen. Eine Absuche im Nahbereich war ebenfalls erfolglos.

 

Güsten, Stadt Güsten

In der Nacht zum Montag drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Tankstelle in der Bernburger Straße ein. Der oder die Täter versuchten sich Zugang zum Kassenbereich zu verschaffen, was aber an den Sicherheitsscheiben scheiterte. Letztendlich entwendeten die Täter nur einige Flaschen Motorenöl.

 

Aschersleben, Stadt Mehringen

Unbekannte Täter drangen am Wochenende gewaltsam in die Räumlichkeiten der KITA in der Alten Bahnhofstraße ein. Der oder die Täter entwendeten einen Flachbildfernseher und eine DVD- Anlage. Des Weiteren versuchten die Täter die Bürotür aufzuhebeln, was aber misslang. Hier blieb es beim Sachschaden.

 

Aschersleben, Stadt

Durch unbekannte Täter wurden am Wochenende mehrere Kupferfallrohre, eines in Trägerschaft der Stadt Aschersleben und eines der Gebäudewirtschaft befindlichen Gebäudes, im Bestehornpark abgeschraubt und entwendet.

 

Alsleben (Saale), Stadt

Am Montagmorgen gegen 05:45 Uhr kam es auf der Kreisstraße 2111 zwischen Alsleben und Strenznauendorf zu einem Wildunfall. Hier kollidierte ein 57-jähriger PKW- Fahrer mit einem Reh. Es entstand Sachschaden.

 

Schönebeck (Elbe), Stadt

Zu einem Verkehrsunfall zwischen PKW und Fahrrad kam es am Montagmorgen gegen 07:50 Uhr auf der Friedrichstraße. Hier hatte eine 34-jährige PKW- Fahrerin die Absicht mit ihrem Fahrzeug aus einer Grundstücksausfahrt auf die Friedrichstraße aufzufahren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem auf dem Radweg fahrenden 66-jährigen Radfahrer. Der Radfahrer streifte mit dem Pedal den Frontbereich des PKW, kam aber nicht zur Fall. Es entstand leichter Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

 

Aschersleben, Stadt

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lastkraftwagen und einem Personenkraftwagen kam es am Montagmorgen gegen 07:55 Uhr am Einmündungsbereich Ernst-Schiess-Straße/ Wilslebener Straße. Hier befuhr eine 62-jährige PKW- Fahrerin die vorfahrtsberechtigte Wilslebener Straße in Richtung Wilsleben. Ein aus der Ernst –Schiess- Straße kommender LKW-Fahrer übersah den PKW und es kam zur Kollision. Dabei wurde der PKW ca. 10 Meter an der Bordsteinkante entlang geschoben. Personenschaden entstand nicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0