Aktuelle Polizei News SLK vom Montag

Aschersleben, Stadt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 09:35 Uhr auf der Güstener Straße. Hier hatte ein PKW- Fahrer die Absicht vom Parkplatz des Hellweg- Baumarktes auf die Güstener Straße und dann weiter in Richtung Daimlerstraße zu fahren. Dabei übersah er einen aus Richtung Güsten auf der vorfahrtsberechtigten Straße kommenden PKW und es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Fahrer des aus Richtung Güsten kommenden PKW wurde leicht verletzt.

Aschersleben, Stadt

Zu einem Auffahrunfall kam es am Montag gegen 06:00 Uhr im Kreisverkehr Heinrichstraße/ Bahnhofstraße. Hier musste ein 58-jähriger Fahrzeugführer verkehrsbedingt anhalten. Eine dahinter fahrende 31-jährige PKW-Fahrerin bemerkte das zu spät und fuhr auf. Es entstand Sachschaden.

Staßfurt, Stadt Löderburg

Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Montag gewaltsam in eine Gaststätte in der Staßfurter Straße ein. Hier entwendeten der oder die Täter eine Vielzahl an alkoholischen Getränken und einen Zigarettenautomaten. Die Polizei ermittelt.

 

Calbe (Saale), Stadt Schwarz

Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom Freitag bis Montag eine Kraneinheit von einem Firmengelände Am Saaledreieck. Die Polizei ermittelt.

 

Egeln, Stadt

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag eine Schaufensterscheibe eines Supermarktes in der Magdeburger Straße eingeworfen. Der oder die Täter stiegen dann durch die Öffnung in den Markt ein und begaben sich zum Kassenbereich, wo man an die Zigaretten heran wollte. Hier scheiterten die Täter aber an der besonders gesicherten Zigarettenvitrine.

 

Bernburg (Saale Stadt

Am Montag in der Zeit von ca. 08:30 bis 09:30 Uhr führte die Polizei eine Geschwindigkeitskontrolle in der Kustrenaer Straße auf Höhe des Klinikums durch. Hier wurden 5 Überschreitungen festgestellt und geahndet. Das schnellste Fahrzeug war bei erlaubten 30 km/h mit 49 km/h unterwegs.

 

Schönebeck (Elbe), Stadt

Am Montag führte die Polizei in der Zeit zwischen ca. 07:00 und 12:00 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle Am Gradierwerk in Richtung Eggersdorferstraße durch. Es wurden 230 Kraftfahrzeuge angemessen. Dabei wurden in der mit 30 km/h ausgeschilderten Straße 17 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und geahndet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0