Einbrüche in Tankstellen im Salzlandkreis

In der Nacht zu Montag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zum Shop der Tankstelle in der Förderstedter Straße. Sie zerstörten die Schaufensterscheibe mittels eines schweren Gegenstandes und gelangten so ins Innere. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen wurden Tabakwaren und Spirituosen entwendet. Die Alarmanlage wurde beim Eindringen gegen 00:15 Uhr, ausgelöst. Die Täter waren allerdings noch vor dem Eintreffen von Wachschutz und Polizei verschwunden. Die Bänder der Überwachungskameras wurden gesichert und müssen ausgewertet werden. Zu einer ähnlichen gelagerten Einbruchshandlung kam es in der Nacht an einer Tankstelle in der Halberstädter Straße in Egeln. Ein Zusammenhang wird vermutet, wird aber derzeit noch geprüft. Auch im Bereich des Landkreises Harz kam es zu gleichgelagerten Straftaten an Tankstellen. Aufgrund der räumlichen und zeitlichen Nähe kann auch hier ein Zusammenhang nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen dauern in allen Fällen an. Zeugen, die Hinweise zur Tat, den möglichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes geben können, melden sich bitte bei der Polizei. Wir sind rund um die Uhr erreichbar, gern auch telefonisch unter 03471-3790.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0