Einbruchserie in Bernburg

Bernburg   (Einbruch in Werkzeugmarkt)

Unbekannte Täter drangen am Donnerstagmorgen, gegen 03:03 Uhr in die Geschäftsräume eines Werkzeugmarktes im Zepziger Weg ein. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen wurde die Scheibe mit einem Latthammer eingeschlagen. Anschließend wurden sieben Kettensägen und ein Freischneider der Marke „Stihl“ entwendet. So schnell wie sie gekommen waren, verschwanden die Täter auch. Wenige Minuten später, beim Eintreffen der Polizei konnte nur noch der Hammer gefunden und sichergestellt werden. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern, deren Fluchtmittel und dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

Bernburg   (Einbruchsdiebstahl)

In der Nacht zu Donnerstag verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Firmenfahrzeug, was in der Straße Alte Ziegelei abgestellt war. Wie die Täter Zugang zum Fahrzeug erlangten ist unklar. Aus dem Fahrzeug wurden 1 Laptop der Marke Dell und ein weiterer der Marke Acer entwendet. Weiterhin wurde Bargeld mehrere 2 Euro Münzen gerollt (Wert 200.- €) erbeutet. Die beiden Laptoptaschen wurden später im Bereich der Saale aufgefunden. Von den Geräten selbst fehlt jede Spur.

 

Bernburg   (Einbruchsdiebstahl)

Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Donnerstag das Gartenhaus eines Privatgrundstücks in der Friedrich-Engels-Straße ein. Sie öffneten gewaltsam die Eingangstür und entwendeten nach bisher vorliegenden Erkenntnissen diverses Werkzeug. Unter anderem fehlt eine Rohrpresse, ein Winkelschleifer eine Säbelsäge und Bohrmaschinen.

 

Bernburg   (Diebstahl aus Kraftfahrzeugen)

Am Donnerstagmorgen, zwischen 08:30 und 08:35 Uhr, wurde von unbekannten Tätern, aus einem vor dem Grundstück Ernst-Barlach-Straße 34 abgestellten VW Caddy, eine Geldbörse entwendet. Die Eigentümerin hatte das Fahrzeug kurz verlassen und ihre Handtasche auf dem Beifahrersitz liegen gelassen. Diesen Umstand nutzten die Täter und ergriffen ihre Chance. – Gelegenheit macht Diebe! – Die Eigentümerin bemerkte als sie zurückkehrte noch zwei Männer in der Nähe des Fahrzeuges. Den Diebstahl bemerkte sie erst später.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0