Vereidigung für Dienstanfänger des Polizeivollzugsdienstes

Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt Holger Stahlknecht wird am Freitag, dem 02. Oktober im Bestehornhaus Aschersleben 195 Dienstanfängerinnen und Dienstanfänger der Laufbahngruppe 2 und der Laufbahngruppe 1 des Polizeivollzugsdienstes des Landes Sachsen-Anhalt vereidigen. Der Festakt für die Dienstanfängerinnen und Dienstanfänger der Studienjahrgänge der Polizeischule Sachsen-Anhalt in Aschersleben B 48/I/15 und B 49/II/15 sowie der Ausbildungslehrgänge A 38/I/15 und A 39/II/15 beginnt mit dem Bläserquintett des Landespolizeiorchesters Sachsen-Anhalt unter der Leitung von Herrn Stefan Schneck.


Begrüßt werden die Dienstanfängerinnen und Dienstanfänger durch den leitenden Kriminaldirektor Peter Reisse, Prorektor der Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt. Auch Landrat des Salzlandkreises Markus Bauer, Michael Schneidewind in Vertretung für den Oberbürgermeister der Stadt Aschersleben sowie Polizeipfarrerin Katja Vesting. Nach der Abschließenden Ansprache zur Vereidigung des Innenministers wird die Nationalhymne erklingen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0