Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis

Bernburg (Saale), Stadt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen gegen 07:00 im Kreuzungsbereich Karlstraße/ Hohe Straße. Eine PKW-Fahrerin befuhr die Karlstraße aus Richtung Clara-Zetkin-Platz mit der Absicht nach links in die Hohe Straße einzubiegen. Dabei beachtete sie nicht die im Gegenverkehr befindliche, aus Richtung Karlsplatz kommend PKW-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Staßfurt, Stadt Staßfurt

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Dienstag eine Kabeltrommel mit ca. 300 Meter Kabel aus einer Baugrube am Solarpark gegenüber der Straße der Elektronik. Dafür trennten die Täter bereits verlegtes Kabel ab und entwendeten es komplett mit der Trommel.

 

Egeln, Stadt

Zu einem Wildunfall mit einem Reh kam es am Dienstagabend gegen 22:45 Uhr auf der Landstraße 70 von Egeln in Richtung Wolmirsleben. Hier kollidierte ein 45-jähriger PKW-Fahrer mit einem Reh. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. das Tier lief davon und war nicht mehr auffindbar.

 

Hecklingen, Stadt

Zu einem Wildunfall kam es am Mittwoch gegen 03:30 Uhr auf der Kreisstraße K 1306 aus Groß-Börnecke in Richtung Hecklingen. Hier befuhr ein 38-jähriger LKW-Fahrer mit seinem Transporter die Straße, als plötzlich ca. 1 km vor der Ortslage Hecklingen ein Reh die Fahrbahn überquerte. Der Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Tier verendete am Unfallort. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Barby, Stadt Sachsendorf

Zu einem Wildunfall kam es am Mittwochmorgen gegen 07:35 auf der Landstraße L63 aus Richtung Lödderitz in Richtung Sachsendorf. Hier kollidierte eine 56-jährige PKW- Fahrerin mit einem Reh. Das Tier verendete am Unfallort und wurde durch den zuständigen Jagdpächter entsorgt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.


Calbe (Saale), Stadt

Am Dienstag in der Zeit zwischen 15:00 und 19:30 Uhr führte die Polizei in der Schloßstraße in Richtung Barbyer Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Es wurden in dieser Zeit 274 Fahrzeuge angemessen. Dabei wurden 16 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und geahndet. Erlaubt sind auf dieser Strecke 30 km/h. Das schnellste Fahrzeug war mit 57 km/h unterwegs.

 

Bernburg (Saale), Stadt

Am Dienstag in der Zeit zwischen 20:00 und 21:00 Uhr führte die Polizei eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Thomas-Müntzer-Str., in Richtung Ortsmitte durch. Hier wurden 90 Fahrzeuge angemessen. Dabei wurden 9 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und geahndet. Erlaubte Höchstgeschwindigkeit ist 30 km/h. Das schnellste Fahrzeug war ein PKW mit 58 km/h.