Aktuelle Polizei News SLK vom Dienstag

Calbe   (Kennzeichendiebstahl)

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag von einem Ford die hintere amtliche Kennzeichentafel SBK-TT 109 entwendet. Das Fahrzeug war vor dem Grundstück Großer Lorenz 37 abgestellt. Der Diebstahl wurde gegen 01:15 Uhr bemerkt. Die Fahndung wurde eingeleitet. Eine anderweitige Verwendung wurde bisher nicht polizeilich bekannt.

 

Beesenlaublingen   (Kennzeichendiebstahl)

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Montag von einem Toyota beide amtliche Kennzeichentafeln BBG-PN 64 entwendet. Das Fahrzeug war vor dem Grundstück Ernst-Thälmann-Ring 162 abgestellt. Die Tatzeit kann zwischen Sonntagabend 21:30 und Montagnachmittag 17:00 Uhr eingegrenzt werden. Die Fahndung wurde eingeleitet. Eine anderweitige Verwendung wurde bisher nicht polizeilich bekannt.

Schönebeck   (Diebstahl aus Kraftfahrzeugen)

Am Montagnachmittag gegen 14.40 Uhr wurde auf dem Parkplatz der Reha-Klinik am Badepark der Aufbruch eines Pkw  Opels festgestellt. Das Fahrzeug wurde bereits am 21. November gegen 12:00 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt. Die Täter hatten ein Seitenfenster zerstört und das Fahrzeug anschließend geöffnet. Das Fahrzeug wurde durchsucht, ob und welche Gegenstände entwendet wurden wird noch durch die Eigentümerin geprüft. Eine Zeugin hatte eine Frau (40-50 Jahre) beobachtet, welche mit einem Fahrrad zwischen den Fahrzeugen unterwegs war. Sie schaute in die Innenräume und verhielt sich auch sonst sehr merkwürdig. Eine detaillierte Beschreibung war leider nicht möglich. Hinweise zur Tat oder den vermeintlichen Tätern nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Bernburg   (Einbruchsdiebstahl / Versuch)

Am Montagabend, gegen 23:50 Uhr, kontrollierte die Polizei einen 24-jährigen Bernburger, der sich auf dem Gelände eines Autohauses in der Magdeburger Chaussee aufhielt. Die Beamten hatten aus einiger Entfernung beobachtet, wie der Mann die Motorhaube eines Fahrzeuges öffnete und sich dort zu schaffen machte. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass es sich um ein Unfallfahrzeug handelte. Der Mann machte keinerlei Angaben gegenüber der Polizei. Ob und welche Gegenstände aus dem Fahrzeug entwendet wurden, war zum Zeitpunkt der Feststellung nicht bekannt. Die Identität wurde festgestellt und eine Strafanzeige erstattet.

 

Bernburg   (Fahrzeugdiebstahl / Versuch)

Am Dienstagmorgen, gegen 05:20 Uhr, wurde in der Breiten Straße ein aufgebrochenes Fahrzeug festgestellt. Der oder die unbekannten Täter hatten in der Nacht offenbar die Seitenscheibe eingeschlagen und dann versucht den VW zu entwenden. Das Fahrzeug wurde auf eventuelle Spuren untersucht und anschließend durch die Besitzerin in eine Fachwerkstatt verbracht. Der Abstellort war auf dem Parkplatz an der Flutbrücke. Hinweise zur Tat oder den vermeintlichen Tätern nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Hoym   (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Dienstag, zwischen 07:30 und 12:00 Uhr, an der Nachterstedter Straße, Fahrtrichtung Nachterstedt, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. 458 Fahrzeuge passierten im Messzeitraum die Messstelle. Es wurden 26 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 25 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen den Schnellsten wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, er wurde mit 75 km/h gemessen.

 

Lödderitz   (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Dienstag, zwischen 07:30 und 12:00 Uhr, am Calbenser Weg, Fahrtrichtung Aaken, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. 300 Fahrzeuge passierten im Messzeitraum die Messstelle. Es wurden 22 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 20 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen 2 weitere  wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 81 km/h gemessen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0