Aktuelle Polizei News SLK vom  Donnerstag

Barby, Stadt

Am Mittwoch gegen 23:05 Uhr nahm ein Zeuge in Barby am Fähranleger Hilferufe einer Person wahr. Hier wurde dann eine 45-jährige Frau aus Barby mit augenscheinlich nasser Kleidung angetroffen. Sie schilderte dem Zeugen, dass sie mit ihrem PKW versehentlich in die Saale bei Barby gefahren ist. Bei Eintreffen der Polizei und Feuerwehr bestätigte sich der Sachverhalt. Da bei der Frau Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Das Ergebnis waren 1,36 Promille. Der Führerschein der unverletzten Frau wurde sichergestellt. Wasser und Schifffahrtsamt wurde informiert. Das Fahrzeug wurde am Donnerstagmorgen vom Fahrzeughalter selbst geborgen.

Schönebeck (Elbe), Stadt

In den Nachtstunden vom Mittwoch zum Donnerstag haben unbekannte Täter in der Magdeburger Straße eine Schaufensterscheibe zu einem Geschäft mit einem Gullideckel eingeschlagen. Im Anschluss durchsuchten die Täter das Geschäft und entwendeten mehrere Elektrogeräte. Zeugen, welche etwas gesehen oder gehört haben oder sonstige sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich an die Polizei in Schönebeck zu wenden. Tel.: 03928 466195

 

Hecklingen, Stadt

In der Zeit zwischen Mittwoch und Donnerstagmittag verschafften sich unbekannte Täter Zugang zur Gartenanlage “Neundorfer Weg“ und drangen hier gewaltsam in mehrere Gartenlauben und Geräteschuppen ein. Dabei durchsuchten und verwüsteten die Täter die aufgebrochenen Objekte. Der genaue Schaden kann erst nach Verständigung aller Betroffener festgestellt werden. Die Polizei ermittelt.

 

Aschersleben

Am Donnerstag in der Zeit zwischen 07:30 Uhr und 12:00 Uhr führte die Polizei auf der Hoymer Chaussee, in Fahrtrichtung Aral-Tankstelle eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei wurden 1535 Fahrzeuge angemessen. Es wurden 42 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und geahndet. Das schnellste Fahrzeug war bei erlaubten 50 km/h mit 89 km/h unterwegs.

 

Schönebeck

Am Donnerstag in der Zeit zwischen 07:10 Uhr und 09:40 Uhr wurde durch die Polizei eine Geschwindigkeitskontrolle in der Wilhelm-Dümling- Straße, Fahrtrichtung Magdeburger Str. durchgeführt. Die zugelassene Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 50 km/h. Bei 201 angemessenen Kraftfahrzeugen wurden 25 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und geahndet. Das schnellste Fahrzeug war hier mit Tempo 90 unterwegs.

 

Calbe

Am Donnerstag in der Zeit zwischen 10:30 Uhr und 12:00 Uhr wurde eine Geschwindigkeitskontrolle am Damaschkeplan in Fahrtrichtung Nienburg durchgeführt. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 70 km/h. In der genannten Zeit wurden 145 Kraftfahrzeuge angemessen. Dabei wurden 4 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und geahndet. Das schnellste Fahrzeug war mit 97 km/h unterwegs.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0