Aktuelle Polizei News SLK vom Dienstag

Calbe (BSD in/aus Bürogebäude)

Im Zeitraum zwischen dem 21.12.2015 und 28.12.2015 wurde in Calbe, An der Hospitalstraße in eine Firma eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter zerstörten im rückwärtigen Bereich des Gebäudes eine Fensterscheibe und gelangten so in die Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen diverse Elektrogeräte und Werkzeuge. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern, einem Tatfahrzeug oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

Bernburg (BSD von Fahrrad)

In der Zeit von Sonntag zu Montag wurde in Bernburg, OT Baalberge in der Umgehungsstraße ein Fahrrad gestohlen. Der Besitzer stellte das Rad gegen 17 Uhr in den Kellergang des Mehrfamilienhauses und sicherte es mittels Seilschloss. Als er das Fahrrad am nächsten Tag gegen 12:30 Uhr wieder nutzen wollte, stellte er den Diebstahl fest. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern, einem Tatfahrzeug oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Schönebeck (Sachbeschädigung an Kfz)

In der Nacht von Sonntag zu Montag kam es in Schönebeck, Am Stadtfeld zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw. Der Besitzer parkte sein Fahrzeug ordnungsgemäß am Abend gegen 21:00 Uhr vor seiner Wohnanschrift ab. Als er sich am nächsten Morgen gegen 09:00 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug begab, stellte er fest, dass der Außenspiegel der Beifahrerseite beschädigt war und am Fahrzeug herunter hing. Hinweise zur Tat oder den vermeintlichen Tätern nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Aschersleben (BSD von Fahrrad)

In Aschersleben entwendeten bisher nicht bekannte Täter zwischen dem 13.12.2015 und 24.12.2015 ein Fahrrad. Der Besitzer stellte das Fahrrad am Abend des besagten Sonntag in seinem verschlossenen Keller des Mehrfamilienhauses in der Halberstädter Straße ab. Als er sich am 24.12.2015 wieder in seinen Keller begab, stellte er fest, dass die Tür seines Kellerverschlages aufgebrochen war. Der oder die unbekannten Täter entwendeten neben dem mittels Schloss gesicherten Fahrrad auch einen Akkuschrauber. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern, einem Tatfahrzeug oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Staßfurt, Stadt Staßfurt

Zu einem Auffahrunfall kam es am Montagnachmittag gegen 15:20 Uhr auf der Straße Am Botanischen Garten, in Richtung Löderburger Straße. Hier musste ein 39-jähriger PKW-Fahrer sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Eine dahinter fahrende 39-jährige PKW- Fahrerin fuhr auf. Es entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

 

Schönebeck (Elbe), Stadt Plötzky

Zu einem Wildunfall kam es am Montag gegen 17:00 Uhr auf der B 246a zwischen Plötzky und Gommern. Ca. 150 Meter nach dem Ortsausgang Plötzky überquerte plötzlich ein Reh die Fahrbahn. Eine 67-jährige PKW- Fahrerin konnte trotz Bremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier verendete am Fahrbahnrand und wurde anschließend durch den zuständigen Jagdpächter entsorgt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0