Aktuelle Polizei News Salzlandkreis v. Dienstag

#Bernburg (BSD)

In der vergangenen Nacht ereignete sich in der Halleschen Landstraße ein Einbruchsdiebstahl. Der oder die unbekannte Täter versuchten zunächst die Haupteingangstür aufzuhebeln. Dies gelang jedoch nicht. Im Anschluss entfernten sie teilweise einen Rollladen am Fenster, welches zum Gastraum führt. Die Täter versuchten dieses Fenster ebenfalls aufzuhebeln, ohne Erfolg. Die Täter schlugen die doppelt verglaste Scheibe ein und gelangten so ins Innere des Gebäudes. Aus dem Gastraum wurde ein Flachbildschirm entwendet. Des Weiteren durchsuchten die Täter den Kassenbereich und öffneten die Kasse gewaltsam. Um das Gebäude zu verlassen, schoben die Täter den Rollladen einer Nebentür hoch und gingen durch diese hinaus. Danach entfernten sich die Täter mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

#Schönebeck (BSD)

Am heutigen Tage wird polizeilich bekannt, dass es bereits in der Zeit vom 05.01.2016, 17:00 Uhr bis 07.01.2016, 11:00 Uhr in der Wilhelm-Hellge-Straße zu einem Einbruch in ein ehemaliges Schulgebäude kam. Im angegebenen Zeitraum haben ein oder mehrere unbekannte Täter zwei Eisenzaunfelder der Rückseite des Gebäudes umgebogen. Im Anschluss wurde die verschlossene Holzeingangstür im Bereich des Türschlosses gewaltsam aufgehebelt. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten der oder die Täter einen Sicherungsautomaten, Bewegungsmelder und mehrere Lampen. Zur Fluchtrichtung oder Beschreibung der Täter konnten keine Angaben gemacht werden. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

#Calbe (BSD)

In der Zeit vom 06.01.2016 bis 11.01.2016 ereignete sich in der Feldstraße ein Einbruchsdiebstahl. Unbekannte haben von dem Gelände der dortigen Bildungsstätte einen Rasentraktor entwendet. Das Fahrzeug war im Außengeräteraum, der sich auf dem Gelände befindet, eingeschlossen. Der oder die Täter öffneten die Tür zum Geräteraum gewaltsam und verschafften sich so Zutritt. Wie der Traktor vom verschlossenen Schulgelände transportiert oder bewegt wurde kann nicht gesagt werden. Hinweise oder Zeugen gibt es bisher nicht. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

#Aschersleben (BSD von Fahrrad)

Am heutigen Tage kam es im Vogelgesang zwischen 08:00 Uhr und 10:00 Uhr zu einem Fahrraddiebstahl. Die geschädigte Besitzerin hatte ihr Fahrrad ordnungsgemäß unter dem zum Wohnhaus gehörenden Carport, fest mittels Schloss an eine spezielle Halterung am Carport angeschlossen. Als sie das Fahrrad zur o.g. Zeit wieder nutzen wollte, stellte sie den Diebstahl samt Schloss fest. Hinweise oder zeugen gibt es derzeit nicht. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

#Bernburg (Saale), Stadt

Zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Paul-Schneider-Straße kam es am Montag gegen 15:45 Uhr. Hier fuhr der Fahrzeugführer eines LKW Sattelzug rückwärts um einzuparken. Dabei übersah er einen parkenden PKW und es kam zur Kollision. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

#Bernburg (Saale), Stadt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 17:00 Uhr im Kreuzungsbereich Kustrenaer Straße/ Waisenhausstraße. Hier befuhr eine 29-jährige PKW-Fahrerin die Kustrenaer Straße und hatte die Absicht nach rechts auf den Louis-Braille-Platz in Richtung Roschwitzer Straße abzubiegen. Dabei beachtete sie nicht den, von der vorfahrtsberechtigten Waisenhausstraße kommenden, 63-jährigen PKW- Fahrer und es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

#Bernburg (Saale), Stadt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 17:25 Uhr Vor dem Nienburger Tor. Hier musste eine 22-jährige Fahrzeugführerin, wegen Gegenverkehr, mit ihrem PKW in eine Parklücke ausweichen. Dabei streifte sie ein parkendes Fahrzeug. Es entstand Sachschaden.

 

#Bernburg (Saale), Stadt

Zu einem Auffahrunfall kam es am Montag gegen 18:05 Uhr auf der Annenstraße, Höhe Saalebrücke. Hier befuhr eine 47-jährige PKW-Fahrerin die Straße in Richtung Bahnhofstraße. Als sie plötzlich ihr Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen musste, fuhr der dahinterfahrende 25-jährige Fahrzeugführer mit seinem PKW auf. Es entstand Sachschaden.

 

#Bernburg (Saale), Stadt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen gegen 06:45 Uhr auf dem Platz der Jugend im Kreuzungsbereich Altenburger Chaussee/ Am Ziegelkolk. Hier kam eine 54-jährige PKW- Fahrerin aus Richtung Altenburg und wollte weiter geradeaus in Richtung Platz der Jugend fahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines aus Richtung Platz der Jugend kommenden, in Richtung Ziegelkolk abbiegenden, 33-jährigen PKW-Fahrers. Dabei wurde das Fahrzeug des 33-Jährigen von der Straße geschleudert und kam auf der Grünanlage zum Stehen. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die beiden Fahrzeugführer wurden nicht verletzt.

 

#Nienburg (Saale), Stadt

Zu einem Wildunfall kam es am Montag gegen 20:45 Uhr auf der Kreisstraße K1290 zwischen Brumby und Neugattersleben. Hier kollidierte ein 59-jähriger PKW-Fahrer, ca. 400 Meter vor der Eisenbahnbrücke mit einem Reh. Das Tier kam so plötzlich auf die Fahrbahn gesprungen, das der Zusammenstoß nicht mehr vermieden werden konnte.

 

#Bernburg (Saale), Stadt

Am Montagvormittag in der Zeit zwischen 07:15 und 12:15 Uhr führte die Polizei auf der Breiten Straße im 30 km/h –Bereich eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Hier wurden in diesem Zeitraum 302 Fahrzeuge angemessen. Dabei wurden 14 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und geahndet.

 

#Schönebeck (Elbe), Stadt

Am Montag in der Zeit zwischen 07:45 und 12:15 Uhr führte die Polizei auf der Barbyer Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Hier wurden 607 Kraftfahrzeuge angemessen. Dabei wurden 34 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und geahndet. Das schnellste Fahrzeug war ein PKW, der bei erlaubten 50 km/h mit 79 km/h unterwegs war.

 

#Bördeland Biere

Am Montag in der Zeit zwischen 15:00 und 20:00 Uhr führten die Beamten der Polizei, innerorts, am Hamsterweg, Fahrtrichtung Borne eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 50 km/h. Es wurden 327 Kraftfahrzeuge angemessen. Dabei wurden 63 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und geahndet. Die schnellsten waren hier drei PKW-Fahrer, die mit 82 , 85 und 86 km/h unterwegs waren.

 

#Bördeaue Unseburg

Eine Geschwindigkeitskontrolle durch die Polizei wurde am Montag in der Zeit zwischen 16:40 und 19:40 Uhr auf der Rothenförder Straße in Richtung Staßfurt durchgeführt. Zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 50 km/h. Bei insgesamt 204 angemessenen Kraftfahrzeugen wurden 12 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und geahndet. Das schnellste Fahrzeug war mit 83 km/h unterwegs.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0