Aktuelle Polizei News Salzlandkreis

Bernburg (Saale), Stadt

 

Zu einem Verkehrsunfall beim Einparken kam es am Freitag gegen 09:15 Uhr auf der Wolfgangstraße zwischen Schulstraße und Wettiner Straße. Hier hielt eine 48-jährige PKW-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug an als sie eine Parklücke entdeckte. Als sie rückwärts in diese Lücke einfahren wollte, stieß sie gegen einen zwischenzeitlich hinter ihr stehenden PKW. An beiden Fahrzeuge entstand Sachschaden.

Börde-Hakel Westeregeln

In der Zeit zwischen Mittwoch und Freitagmorgen gelangten unbekannte Täter gewaltsam, durch Aufschneiden einer Umfriedung auf das Gelände einer Firma am Maulbeerweg. Hier stiegen der oder die Täter durch gewaltsames Öffnen eines Fensters in das Bürogebäude und hebelten mehrere Bürotüren auf. In den Räumen wurden alle Schränke durchsucht. Ob etwas entwendet wurde konnte bei der Anzeigenaufnahme nicht festgestellt werden.

 

Börde-Hakel Westeregeln

In der Zeit vom Donnerstag zu Freitag stiegen unbekannte Täter gewaltsam durch  Aufhebeln einer Tür in ein Büro im Kleinen Weg ein. Das Büro befindet sich auf einem Wohngrundstück in einem Anbau eines Wohnhauses. Der oder die Täter öffneten alle Schränke. Augenscheinlich wurde aber nichts entwendet. Nach was die Täter suchten ist unklar.

 

Staßfurt, Stadt

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in eine Gartenlaube in der Strandbadstraße ein. Der Einbruch wurde erst am Freitagmorgen bemerkt. Der oder die Täter entwendeten einen Rasenmäher, Gartenstühle und ein Elektrogerät.

 

Barby, Stadt

Unbekannte Täter stiegen in einen Garten  der Gartensparte „ Elbauen e.V.“ Am Schlossanger ein und öffneten die Tür zu einem Schuppen gewaltsam. Der Schuppen wurde durchsucht und es wurden verschiedene Werkzeuge und Geräte entwendet.

 

Staßfurt, Stadt

Unbekannte Täter entwendeten bis Freitagmorgen einen abgemeldeten PKW Toyota Auris, ohne Kennzeichen, vom Gelände eines Autohauses  Am Steinbruch. Von einem weiteren Toyota wurden beide amtlichen Kennzeichen SLK-AR 100 entwendet. Es ist möglich, dass diese Kennzeichen an den entwendeten PKW montiert wurden. Die Polizei ermittelt.

 

Schönebeck (Elbe), Stadt

Zu einem Wildunfall kam es am Freitagmorgen gegen 08:00 Uhr auf der Kreisstraße K1296 aus Richtung Plötzky kommend in Richtung Pretzien. Ca. 300 Meter vor der Ortslage Pretzien kollidierte ein 46-jähriger PKW-Fahrer mit einem Reh. Das Tier verendete am Unfallort. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Schönebeck (Elbe), Stadt

Zu einem Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person kam es am Freitag gegen 10:15 Uhr auf der W.-Hellge-Straße / Einmündung Lessingstraße. Hier befuhr eine 63-jährige PKW-Fahrerin die Hellge- Straße mit der Absicht nach links in die Lessingstraße einzubiegen. Dabei beachtete sie nicht die entgegenkommende 56-jährige Radfahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Dabei stürzte die Fahrradfahrerin und verletzte sich an Knie und Hand. Einen RTW lehnte sie ab.

 

Aschersleben, Stadt

Am Donnerstag in der Zeit zwischen 15:20 und 20:20 Uhr führte die Polizei auf der Hoymer Chaussee in Fahrtrichtung Tankstelle eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Erlaubt sind auf dieser Strecke 50 km/h. Es wurden  1656 Fahrzeuge angemessen. Dabei wurden 55 Verstöße festgestellt und geahndet. Das schnellste Fahrzeug war mit 76 km/h unterwegs.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0