Aktuelle Polizei News Salzlandkreis

Bernburg, Stadt

Zu einem Hundebiss kam es am Montag gegen 09:55 Uhr auf einem Grundstück in der Hegebreite. Hier hatte ein dunkelhäutige Mann, ca. 30-35 Jahre alt, bekleidet mit schwarzer Lederjacke an der Gartentür des Grundstücks geklingelt. Als die Bewohnerin nicht reagierte betrat er das Grundstück. Hier klopfte und trat er gegen die Haustür. Als die Bewohnerin die Tür öffnete zeigte er ein Bild mit einem Kind und forderte 5,00 EUR. Daraufhin verwies ihn die Frau des Grundstücks. Dieser Aufforderung kam er aber nicht nach. In diesem Moment rannte der Hund der Frau, ein Boxer, aus dem Haus und biss dem Mann in den Arm. Er flüchtete daraufhin in Richtung Köthensche Straße.

Hecklingen, Stadt Groß Börnecke

Am Sonntag gegen 22:45 Uhr kam es auf der Friedrich-Stengel-Straße zu einem Brand eines Altkleidercontainers. Die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr aus Groß Börnecke löschten das Feuer komplett ab. Dazu musste das Schloss des Containers aufgebrochen werden und der Inhalt von ca. 1m³ Altkleider ausgebreitet werden. Wie es zum Brand kam ist unbekannt, aber eine vorsätzliches in Brand setzen kann nicht ausgeschlossen werden.

 

Aschersleben, Stadt

Zu einer Rangelei und anschließender Messerstecherei zwischen drei männlichen Personen kam es am Sonntag gegen 21:30 Uhr im Flur eines Wohnhauses in der Straße Über den Steinen. Bei Eintreffen der Polizeibeamten wurde ein 32-Jähriger erstversorgt. Er hatte tiefe Schnittverletzungen am Handgelenk und Oberarm. Als Tatwerkzeug wurden eine Hacke mit abgebrochenem Stiel und ein Küchenmesser sichergestellt. Ein 23-Jähriger hatte eine dicke Oberlippe, verursacht durch einen Schlag ins Gesicht. Als Täter wurde durch die beiden Geschädigten ein namentlich bekannter 23.Jähriger benannt, der flüchtig ist. Eine Absuche durch die Beamten verlief negativ. Der 32-Jährige wurde nach der Erstversorgung in das Klinikum Aschersleben verbracht. Nach ersten Ermittlungen und Zeugenaussagen ging dieser Attacke eine verbale Auseinandersetzung der drei Personen, auf dem Parkplatz Über den Steinen voraus. Dabei war der genannte Täter zuvor das Opfer, welcher in den Flur des Wohnhauses flüchtete und von den anderen Beiden verfolgt wurde. Hier kam es dann zu den Verletzungen. Die Ermittlungen dauern an.

 

Calbe (Saale), Stadt

In der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen stiegen unbekannte Täter gewaltsam in die Werkstatt einer Firma am Stadtfeld ein und entwendeten verschiedene Elektrogeräte.

 

Aschersleben, Stadt

Unbekannte Täter haben am Montagmorgen gegen 07:55 Uhr die Seitenscheibe eines parkenden PKWs in der Bestehornstraße vor einer Kindertagesstätte eingeschlagen. Die 27-jährige PKW-Fahrerin hatte nur kurz ihr Kind in der KITA abgegeben. Als sie zu Ihrem Fahrzeug zurückkam stellte sie den Einbruch fest. Der Täter entwendete eine auf dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche mit diversen Ausweispapieren, EC- Karte und Bargeld. Die Polizei rät immer wieder, keine Wertgegenstände sichtbar im PKW liegen zu lassen, auch nicht für kurze Zeit.

 

Nienburg (Saale), Stadt Gerbitz

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend gegen 18:35 Uhr auf dem Bauernweg. Hier hatte ein PKW-Fahrer die Absicht mit seinem PKW aus einer Grundstücksausfahrt rückwärts herauszufahren. Dabei übersah er einen am rechten Fahrbahnrand parkenden PKW und es kam zum Anstoß. Es entstand leichter Sachschaden.

 

Staßfurt, Stadt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag gegen 14:25 Uhr auf der Baumeckerstraße. Hier fuhr eine 19-jährige PKW-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt und kollidierte dem PKW eines im fließenden Verkehr fahrenden 72-Jährigen. Es entstand Sachschaden.

 

Staßfurt, Stadt

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Montagmorgen gegen 06:50 Uhr auf dem Athenslebener Weg. Hier befuhr ein 16- jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades die Straße in Richtung Neustaßfurt. Plötzlich musste er zwei, durch den starken Wind, auf die Fahrbahn umstürzenden Mülltonnen ausweichen und kam mit seinem Roller zu Fall. Dabei verletzte sich der junge Mann und wurde in das Krankenhaus Bernburg verbracht.

 

Aschersleben, Stadt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 08:05 Uhr auf der Straße Vogelgesang. Hier kam eine 38-jährige PKW- Fahrerin beim Einbiegen von der Straße Hinter dem Zoll in die Straße Vogelgesang zu weit nach rechts und prallte dabei gegen den Außenspiegel eines am rechten Fahrbahnrand parkenden Transporters. Der Spiegel des Transporters wurde dabei abgerissen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Tina aus BBG (Donnerstag, 11 Februar 2016 08:07)

    "Zu Hundebiss in der Hegebreite in Bernburg"
    Ich will hoffen, dass es für die Frau und den Hund keine Konsequenzen hat.
    Muss man sein Grundstück nun durch besondere Sicherheitsmaßnahmen vor dem Zutritt Fremder sichern?
    Auch auf meinem Grundstück war ein Mann, allerdings deutscher Abstammung, der nur durch Drohen, dass ich die Polizei rufe, mein Grundstück wieder verließ.