Aktuelle Polizei News Salzlandkreis

Bernburg (Trunkenheitsfahrt)

Am 14.02.2016 gegen 06:25Uhr verließ ein Funkstreifenwagen den Hof des Polizeireviers. Bereits an der nächsten Einmündung (Bahnhofstraße) endete die Fahrt, da dort gerade ein Radfahrer anhielt und dabei erhebliche Probleme hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,81 Promille. Der Radfahrer wurde zur Durchführung einer Blutprobenentnahme zum Polizeirevier verbracht. Dort machte er zunächst falsche Angaben zu seinem Namen und seiner Wohnanschrift. Zur Herkunft des von ihm genutzten Damenfahrrades machte er keine Angaben. Es konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem Radfahrer um einen 32-jährigen aus Eickendorf handelt. Gegen ihn wurden mehrere Strafanzeigen gefertigt. Das Fahrrad wurde sichergestellt.

Staßfurt (Einbruch in Gartenlaube)

Zwischen dem 30.01. und 13.02.2016 brachen unbekannte Täter in einen Geräteschuppen in der Gartensparte „Naturfreunde“ ein und entwendeten aus diesem eine Kabeltrommel, ein 20m-Verlängerungskabel sowie ein Herrenfahrrad der Marke „Ragazzi“.

 

Calbe (Sachbeschädigung an Pkw)

Zwischen dem 12.02.2016, 21:00Uhr und dem 13.02.2016, 06:00Uhr wurden an drei Pkw, welche in der Ketzerbreite abgestellt waren, die Spiegel beschädigt.

 

Plötzkau (Sachbeschädigung)

Zwischen dem 13.02.2016, 18:30Uhr und dem 14.02.2016, 00:10Uhr haben unbekannte Täter mit Pflastersteinen die Scheiben und Rollläden einer ehemaligen Fleischerei eingeworfen.

 

Klein Rosenburg (Sachbeschädigung an Pkw)

Zwischen dem 13.02.2016, 23:30Uhr und dem 14.02.2016, 07:30Uhr wurde an einem Pkw, welcher in der Mittelstraße abgestellt war, ein Spiegel beschädigt.

 

Aschersleben (Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort)

Am 12.02.2016 zwischen 10:10Uhr und 11:05Uhr wurde auf dem Parkplatz E-Center ein VW Polo beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle.

 

Schönebeck (Verkehrsunfall)

Am 13.02.2016, 18:10Uhr befuhr ein 32-jähriger Schönebecker mit einem Skoda Octavia die Ortsumfahrung Schönebeck (B246a). Dabei stieß er mit einem Reh zusammen. Am Pkw entstand Sachschaden.

 

Bernburg (Geschwindigkeitskontrolle)

Am 12.02.2016 von 08:30Uhr bis 10:30Uhr führte die Polizei im Zepziger Weg eine Geschwindigkeitsmessung durch. Für die Messstrecke besteht eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. 128 Fahrzeuge passierten im Messzeitraum die Messstelle. Es wurden 3 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Der Schnellste wurde mit 43km/h gemessen.

 

Schönebeck (Geschwindigkeitskontrolle)

Am 12.02.2016 von 07:55Uhr bis 11:55Uhr führte die Polizei in der Barbyer Straße eine Geschwindigkeitsmessung durch. Für die Messstrecke besteht eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. 739 Fahrzeuge passierten im Messzeitraum die Messstelle. Es wurden 37 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Der Schnellste wurde mit 82km/h gemessen.

 

Atzendorf (Geschwindigkeitskontrolle)

Am 12.02.2016 von 08:35Uhr bis 12:35Uhr führte die Polizei in der Hauptstraße eine Geschwindigkeitsmessung durch. Für die Messstrecke besteht eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. 228 Fahrzeuge passierten im Messzeitraum die Messstelle. Es wurden 15 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Der Schnellste wurde mit 69km/h gemessen.

 

Hoym (Fahren ohne Fahrerlaubnis)

Am 12.02.2016, 23:50Uhr wurde in der Reinstedter Str. ein Ford Ka wegen einem defekten Bremslicht kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 20-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichentafeln nicht zu diesem gehören und das Fahrzeug bereits im Oktober 2015 stillgelegt wurde. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Anzeige gefertigt.

 

Aschersleben (Trunkenheitsfahrt)

Am 13.02.2016, 01:45Uhr wurde nach einem Zeugenhinweis ein Pkw Mitsubishi in der Schlachthofstraße kontrolliert. Bei dem 32-jährigen Fahrzeugführer aus Ballenstedt wurde ein Atemalkoholwert von 1,92 Promille gemessen. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt und eine Strafanzeige gefertigt.

 

Schönebeck (Trunkenheitsfahrt)

Am 13.02.2016, 02:45Uhr wurde in der Barbyer Straße ein Pkw Skoda auf Grund der auffälligen Fahrweise kontrolliert. Bei dem 53-jährigen Fahrzeugführer aus Plötzky wurde ein Atemalkoholwert von 1,49 Promille gemessen. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt, der Führerschein sichergestellt und eine Strafanzeige gefertigt.

 

Bernburg (Geschwindigkeitskontrolle)

Am 13.02.2016 von 07:30Uhr bis 12:30Uhr führte die Polizei in der Ilberstedter Straße eine Geschwindigkeitsmessung durch. Für die Messstrecke besteht eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. 270 Fahrzeuge passierten im Messzeitraum die Messstelle. Es wurden 52 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Der Schnellste wurde mit 52km/h gemessen.

 

Staßfurt (Geschwindigkeitskontrolle)

Am 13.02.2016 von 14:45Uhr bis 16:15Uhr führte die Polizei in der Förderstedter Straße eine Geschwindigkeitsmessung durch. Für die Messstrecke besteht eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. 68 Fahrzeuge passierten im Messzeitraum die Messstelle. Es wurden 3 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Der Schnellste wurde mit 65km/h gemessen.

 

Bernburg (Geschwindigkeitskontrolle)

Am 13.02.2016 von 14:50Uhr bis 19:20Uhr führte die Polizei auf der B185 / Abzweig Weddegast eine Geschwindigkeitsmessung durch. Für die Messstrecke besteht eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h. 625 Fahrzeuge passierten im Messzeitraum die Messstelle. Es wurden 64 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Der Schnellste wurde mit 120km/h gemessen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0