Aktuelle Polizei News SLK vom Mittwoch

Staßfurt (Einbruchsdiebstahl)

Egeln (Geschwindigkeitskontrolle)

L85 (Geschwindigkeitskontrolle)

Calbe (Geschwindigkeitskontrolle)

Etgersleben (Geschwindigkeitskontrolle)


Staßfurt (Einbruchsdiebstahl)

Bereits in der Nacht zu Dienstag drangen unbekannte Täter in einen Garten der Kleingartenanlage „Wochenend e.V.“ ein. Sie durchtrennten den Zaun der Gartenanlage und gelangten so in einen der Gärten. Hier entwendeten sie aus einem verschlossenen Stall sechs Hühner und einen Zuchthahn. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib der Tiere nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Egeln (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Mittwoch, zwischen 07:15 und 12:15 Uhr, an der Tarthuner Straße, in Fahrtrichtung Tarthun, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 280 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 14 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. Den 14 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt, der Schnellste wurde mit 72 km/h gemessen.

 

Calbe (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Mittwoch, zwischen 07:00 und 12:00 Uhr, an der Hospitalstraße, in Fahrtrichtung Große Mühlenbreite, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 30 km/h. Im Messzeitraum passierten 886 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 30 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 28 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen 2 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 64 km/h gemessen.

 

L85 (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Dienstag, zwischen 15:15 und 17:45 Uhr, an der Landstraße 85, zwischen dem Kreuzungsbereich Schackstedt und Mehringen, in Fahrtrichtung Mehringen, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 100 km/h. Im Messzeitraum passierten 164 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 12 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 9 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen drei Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 130 km/h gemessen.

 

Etgersleben (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Dienstag, zwischen 16:00 und 20:00 Uhr, an der Karl-Marx-Straße, in Fahrtrichtung Zentrum, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 206 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 29 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 27 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen zwei Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 76 km/h gemessen.




Circus Probst kommt! (Sa, 21 Okt 2017)
>> mehr lesen

Lampionumzug der Kindereinrichtungen in Bernburg (Sa, 21 Okt 2017)
>> mehr lesen

Große Vereidigung der Dienstanfänger der Polizei Sachsen-Anhalt (Sa, 21 Okt 2017)
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0