Aktuelle Polizei Nachrichten aus Bernburg

Verschiedene Einbrüche in Bernburg, ein Unfall und wertvoller Tafelaufsatz nach Einbruch gesucht .


Bernburg   (Einbruchsdiebstahl)

 

In der Nacht zum Freitag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in ein Geschäft auf der Lindenstraße. Im Inneren wurden die Büroräume durchwühlt. Im Verkaufsbereich wurden mehrere Regale geleert und die verschiedene Ware entwendet. Des Weiteren entwendeten der oder die Täter verschiedene Zigaretten. Eine genaue Schadensaufstellung konnte bei der Anzeigenaufnahme noch nicht  genannt werde. Die Polizei ermittelt.

 

 

 

Bernburg   (Einbruchsdiebstahl)

 

In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag drangen unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Hauseingangstür in ein Wohnhaus in der Richard-Rösicke Straße ein. Hier wurden der Flur und der Wohnzimmerbereich betreten. Entwendet wurde eine Handtasche mit diversem Inhalt, wie Geldbörse, BPA, AOK-Karte, Führerschein usw. Beim Durchsuchen der Räumlichkeiten fand der Täter eine zweite Geldbörse mit Inhalt und entwendete auch diese. Die Polizei ermittelt.

 

 

 

 

Bernburg   (Unfall mit Sachschaden)

 

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW kam es am Donnerstag gegen 16:50 Uhr an der Einfahrt zum Parkplatz eines Supermarktes auf der Robert-Koch-Straße. Hier hatte ein PKW-Fahrer die Absicht von der Robert-Koch- Straße nach rechts auf den Parkplatz aufzufahren und kollidierte mit einem vom Parkplatz herausfahrenden PKW. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

 

Bernburg   (Geschwindigkeitskontrolle)

 

Am Donnerstag in der Zeit zwischen 15:30 und 20:30 Uhr führte die Polizei auf der Latdorfer Straße/ Fahrtrichtung Dessauer Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Die Zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 50 km/h. Es wurden in der genannten Zeit 390 Fahrzeuge angemessen. Dabei wurden 26 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und geahndet. Das schnellste Fahrzeug war mit 81 km/h unterwegs.

 

 

 

 

Bernburg   (Suche nach einem wertvollen Tafelaufsatz)

 

Die Polizei des Salzlandkreises sucht nach einem Einbruchsdiebstahl vom 20. März 2016 nach einem silbernen Tafelaufsatz (siehe Bild). Die unbekannten Täter hatten sich gewaltsam durch Zutritt zum Einfamilienhaus verschafft und dort einem Tresor geöffnet. Aus dem Tresor wurde unter anderem dieses Sammlerstück der Herstellers (Gebrüder Friedländer-Berlin) entwendet. Das mit einer vergoldeten Schale und seitlichen Kristallgläsern versehene Stück hat ein Gewicht von etwa 3,5 Kg und besteht aus 800 Silber.

 

 

 

Wer kann Hinweise zum Verbleib dieses Sammlerstücks geben? Alle sachdienlichen Hinweise nimmt die Dienststelle Bernburg, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.






Kommentar schreiben

Kommentare: 0