Vermisste Asylbewerber ertrunken?

Zwei vermisste Asylbewerber in Schönebeck (Kleiner Steinklump/ Elbufer)


Am 29.05.2016, gegen 17:30 Uhr, wurde polizeilich bekannt, dass zwei Asylbewerber im Bereich der Elbe vermisst werden. Laut Zeugenaussagen hatten der 20jährige und 32-jährige mit zwei Bekannten den Tag an der Elbe verbracht und in dieser auch gebadet.

 

Während dessen ist eine der Personen in der Elbe in eine Notsituation geraten. Als die zweite Person helfen will, verschwanden beide unter Wasser und wurden nicht mehr gesehen.

 

Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen, mittels Polizeihubschrauber, Feuerwehr, Tauchergruppe der Feuerwehr Magdeburg, Wasserschutzpolizei, im Bereich der Elbe, konnten die Personen nicht aufgefunden werden.

 

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!




Kommentar schreiben

Kommentare: 0