Aktuelle Polizei News Salzlandkreis

Lesen Sie die täglich aktuelle Polizeinachrichten aus dem gesamten Salzlandkreis 


Nienburg (Saale), Stadt Latdorf

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag haben unbekannte Täter auf dem Ernst-Thälmann- Platz in Latdorf alle vier Reifen eines PKW mittels einem unbekannten, spitzen Gegenstand zerstochen.

 

Staßfurt, Stadt Glöthe

Am Sonntag gegen 17:45 Uhr haben zwei unbekannte männliche Täter, auf der Ernst-Thälmann- Straße in Glöthe, die Seitenscheibe eines parkenden PKW eingeschlagen. Als die Täter gestört wurden, verließen sie den Tatort fluchtartig und hinterließen ihr Tatwerkzeug. Die Polizei ermittelt.

 

Staßfurt, Stadt

Am Sonntag gegen 21:15 Uhr allarmierte ein Zeuge die Polizei, als er einen lauten Knall hörte. Hier hatten drei unbekannte männliche Täter in der Ackerstraße einen Zigarettenautomaten gesprengt und Zigaretten, sowie die Geldkassette entwendet. Der Automat wurde bei dieser Aktion völlig zerstört. Eine sofortige Absuche des Tatortnahbereiches durch die Polizeibeamten verlief negativ. Die Polizei ermittelt.

 

Schönebeck (Elbe), Stadt

In der Nacht zum Montag stiegen unbekannte Täter, bereits das zweite Mal in einer Woche, gewaltsam in einen Baumarkt in der Stadionstraße ein. Hier schlugen der oder die Täter mit einem Gullideckel eine Notein-bzw.-ausgangstür des zum Markt gehörigen Gewächshauses ein und gelangten so in den Baumarkt. Bereits am vergangenen Wochenende drangen die Täter auf die gleiche Art und Weise in den Markt. Entwendet wurden verschiedene Pools und Sonnensegel. Die Polizei ermittelt.

 

Aschersleben, Stadt

Unbekannte Täter haben am Wochenende die Scheibe eines Geschäftes in der Weststraße eingeschlagen und 10 Flaschen Bier entwendet. Dabei hinterließen sie einen Sachschaden, der ein Vielfaches höher ist, als der Wert des Diebesgutes.

 

Bördeaue Unseburg

Am Wochenende machten sich unbekannte Täter in der Walter- Husemann- Straße gegenüber der Mülldeponie an Baumaschinen zu schaffen und entwendeten ca. 200 Liter Kraftstoff.

 

Nienburg (Saale), Stadt

Zu einem Verkehrsunfall mit Alleinbeteiligung kam es am Montagmorgen gegen 06:20 Uhr auf der Landstraße L65, zwischen Nienburg und Calbe. Ca.500 Meter hinter der Ortslage Nienburg kam ein 59-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrszeichen, streifte ein Erdgasmarkierungspfosten und fuhr gegen ein Betonsegment. Durch den Aufprall drehte sich das Fahrzeug und kam entgegengesetzt der Fahrtrichtung zum Stehen. Verletzt wurde Niemand. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

 

Staßfurt, Stadt Förderstedt

Zu einem Wildunfall kam es am Montagmorgen gegen 06:50 Uhr auf der Landstraße L50 zwischen Förderstedt und Neugattersleben. Hier kollidierte eine 49.jährige PKW- Fahrerin mit einem Reh. Das Tier verendete am Unfallort. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Calbe (Saale), Stadt

Zu einem Wildunfall kam es am Montagmorgen gegen 07:55 Uhr zwischen Brumby und Calbe. Hier kollidierte eine PKW-Fahrerin mit einem Reh. Das Tier lief nach dem Zusammenstoß davon. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.






Kommentar schreiben

Kommentare: 0