Aktuelle Polizei Medungen Salzlandkreis

Bernburg: Rollator gestohlen, Unfall mit Personenschaden, Aschersleben: Fahrrad entwendet, Schönebeck: versuchter Einbruch, Staßfurt: Diebstahl von Moped, Hoym: Geschwindigkeitskontrolle


Bernburg (Rollator gestohlen)

In der Albrechtstraße wurde einem 77-jährigen Bernburger der Rollator entwendet. Der Besitzer stellte die erst kurz zuvor erworbene Gehhilfe in den Keller des Mehrfamilienhauses. Unbekannte verschafften sich Zutritt zu den Räumlichkeiten und entwendeten den Rollator. Der Tatzeitraum kann auf 14.06.2016 bis 25.06.2016 eingegrenzt werden.

 

Aschersleben (Fahrrad entwendet)

Am 28.06.2016 kam es im Pfeilergraben zum Diebstahl eines Fahrrades. Die Besitzerin stellte ihr Fahrrad gegen 13:00 Uhr ab und sicherte es mit einem Kombinationsschloss. Als sie es gegen 17:00 Uhr in den Keller des Hauses stellen wollte, stellte sie den Diebstahl fest. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes 28'er Damenfahrrad des Herstellers BBF. Es ist mit schwarzen Metallschutzblechen ausgestattet.

 

Schönebeck (versuchter Einbruch)

In der Friedensstraße kam es am 28.06.2016 zu einem Wohnungseinbruch. Ein Zeuge hörte ein lautes Geräusch und bemerkte einen Unbekannten, der unweit des betreffenden Wohnobjektes telefonierte. Ein weiterer Täter wurde unmittelbar vor dem Wohnblock gesehen. Vermutlich fühlten sich die Täter beobachtet und nahmen von einer weiteren Tatausführung Abstand. Sie kletterten über ein Tor und flüchteten in Richtung Köthener Straße. Beide männlichen Täter waren südländisch. Der erste Mann war etwa 45 Jahre, von kräftiger Gestalt und hatte eine Glatze. Bekleidet war er mit einem beigen T-Shirt und schwarzen Handschuhe. Die zweite Person war etwa 25 Jahre alt, schlank und trug ein blaues T-Shirt. Alle sachdienlichen Hinweise zur Tat oder den vermeintlichen Tätern nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Staßfurt (Diebstahl von Moped)

In der Nacht zu Mittwoch entwendeten unbekannte Täter vom Hof eines Mehrfamilienhauses am Prinzenberg entwendet. Das Moped der Marke Rizzato wurde gegen 22:15 Uhr abgestellt und ordnungsgemäß gesichert. Als der Eigentümer das Moped am Morgen, gegen 05:45 Uhr, wieder nutzen wollte war es verschwunden. Eine Fahndung wurde eingeleitet.

 

L64 Latdorf – Bernburg (Unfall mit Personenschaden / Trunkenheitsfahrt)

Am Dienstagabend kam es auf der L64 zwischen Latdorf und Bernburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen überholte der 25-jährige zum Unfallzeitpunkt mehrere Kraftfahrzeuge, beim Einscheren verlor er offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf den angrenzenden Acker. Das Fahrzeug überschlug sich. Der Fahrer musste aus dem Fahrzeug befreit werden. Während der Unfallaufnahme wurde Atemalkoholgeruch beim Fahrer festgestellt. Ein freiwilliger Test erbrachte einen Wert von 1,77 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und eine Blutprobenentnahme angeordnet.

 

Hoym (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Mittwoch, zwischen 07:00 und 12:00 Uhr an der Ascherslebener Straße, in Fahrtrichtung Aschersleben, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Es besteht eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 650 Fahrzeuge die Messstelle. Es kam zu 61 Geschwindigkeitsüberschreitungen. In 51 Fällen wird ein Verwarngeld bis 35.-€ erhoben, die Betroffenen erhalten in den nächsten Wochen Bescheid. In 10 Fällen wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 87 km/h gemessen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ich (Donnerstag, 30 Juni 2016 12:39)

    Vielleicht sind SLK-Bikes dabei:

    http://www.mz-web.de/bitterfeld/bande-gefasst-50-bilder-in-unserer-fotogalerie--wer-erkennt-sein-fahrrad-wieder--24319532