Einbruch Einfamilienhaus Eschenweg in Bernburg, Zeugen gesucht

Schmuck, Kfz-Diagnosegerät, Uhren, Bargeld alles weg. Einbrecher kamen mitten am Tage, Spurensicherung erfolglos, Polizei Salzlandkreis sucht Zeugen, Telefon: 03471-3790, Einbrüche auch in der Heinrich-Rau-Straße


Bernburg (Einbruchsdiebstahl)

 

Am Sonntag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus im Eschenweg. Nachdem die Täter an der Hauseingangstür scheiterten, begaben sie sich zur Terrassentür und gelangten dort in das Haus. Im Haus wurden mehrere Zimmer durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen wurden Schmuck, ein Kfz-Diagnosegerät, Uhren und Bargeld entwendet. Die mögliche Tatzeit konnte zwischen 13.00 und 19:22 Uhr eingegrenzt werden. Die Kriminaltechnik wurde zur Spurensicherung eingesetzt. Der Einsatz eines Fährtenhundes erfolgte, seine Suche verlief leider erfolglos. Hinweise zur Tat, vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Bernburg (Einbruchsdiebstahl)

 

Am Sonntagabend drangen unbekannte Täter in mehrere Keller im Bereich der Heinrich-Rau-Straße ein. Die Täter gelangten auf unbekannte Weise in den Kellerbereich der Mehrfamilienhäuser und öffneten dort mehrere Kellerverschläge, indem sie die Türen aus den Angeln hoben. Die Schlösser und Verschläge wurden dabei deformiert. Die Täter entwendeten dabei mindestens ein Fahrrad, in einem weiteren Keller wurden 2 Kästen Bier und verschiedene Konserven entwendet. Die Schadensaufstellungen der übrigen Geschädigten liegen derzeit noch nicht vor.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0