Öffentlichkeitsfahndung nach Einbruch in Stadtsparkasse Magdeburg

Öffentlichkeitsfahndung – Täter nach Einbruch in Filiale der Stadtsparkasse gesucht.


In der Nacht vom 21.06. zum 22.06. waren ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in die Filiale am Alten Markt eingedrungen. Hier hatten sie im Kundenbereich Schließfächer aufgehebelt und die darin gelagerten Wertsachen entwendet. Hierbei handelt es sich um mehrere 10 000 Euro Bargeld sowie um Schmuck. Anhand der Bilder einer Überwachungskamera wird nach einem Täter gefahndet. Personen die Hinweise zu dem Mann geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Magdeburg unter der Telefonnummer 0391/546-1740 zu melden. (BM)

 

Einbruch in Filiale der Stadtsparkasse Magdeburg PM 244 vom 22.06.2016

 

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch in die Filiale der Stadtsparkasse auf dem Alten Markt eingedrungen. Nachdem die Täter über die Hauseingangstür gewaltsam in das Objekt gelangt waren, drangen sie über den Personaleingang in die Räumlichkeiten der Sparkasse ein. Hier suchten sie zielgerichtet den Kundenbereich auf, wo einige der dortigen Schließfächer aufgehebelt und die darin enthaltenen Wertgegenstände entwendet wurden. Die genaue Höhe des entstandenen Diebstahlsschadens kann derzeit nicht beziffert werden. Die Stadtsparkasse wird die betroffenen Kunden umgehend informieren. Der Einbruch wurde am heutigen Mittwochmorgen gegen 5.45 Uhr festgestellt. Ein zum Einsatz gebrachter Fährtenhund der Polizei lief vom Tatobjekt zur Straße Bei der Hauptwache. Es ist davon auszugehen, dass der oder die Täter von hier aus mit einem Fahrzeug geflüchtet sind.

 

Die Polizei bittet etwaige Zeugen, die in der Nacht Beobachtungen getroffen haben, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, sich unter der Telefonnummer 0391/546 1740 bei der Polizei zu melden.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0