Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Biendorf: Einbruchsdiebstahl, Güsten: Diebstahl aus Einkaufswagen, Könnern / Bernburg / Staßfurt: Fahrraddiebstahl, K1292, Höhe Einfahrt Bierer Berg: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Aschersleben: Fahren ohne Fahrerlaubnis / Verstoß Pflichtversicherung


Biendorf (Einbruchsdiebstahl)

Am Mittwochmorgen, gegen 01:50 Uhr, wurde der Einbruch in das Sportlerheim „Zum Waldkater“ in der Lindenallee bekannt. Die unbekannten Täter, mindesten 2 Jugendliche, zerstörten das Vorhängeschloss des Gitters der Eingangstür und verschafften sich so Zugang. Durch Zeugen wurden die Tat beobachtet aber aus Angst nicht sofort die Polizei benachrichtigt. Demnach hebelten die Männer die Tür zum Lager auf und schafften verschieden Gegenstände zu einem Fahrzeug, was am Ende der Lindenallee abgestellt war. Das genaue Schadenausmaß war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme am Mittwochmorgen noch nicht bekannt.

 

Güsten (Diebstahl aus Einkaufswagen)

Am Mittwoch wurde in dem Getränkehandel am Thomas-Müntzer-Hof eine Handgelenktasche gestohlen. Der Eigentümer hatte die Tasche im Einkaufswagen abgelegt und sich zum Einkauf begeben. Unbekannte Täter nutzten einen Augenblick der Unachtsamkeit und entwendeten die Tasche. In ihr befanden sich neben dem Bargeld auch diverse wichtige Dokumente. Eine Sperrung der EC-Karte wurde bereits veranlasst.

 

Könnern (Fahrraddiebstahl)

Bereits in der Nacht zu Dienstag wurde von Unbekannten in der Friedensstraße ein Herrenfahrrad entwendet. Der Eigentümer hatte das weiße 28“-Rad der Marke MC Kenzie, gegen 21:00 Uhr, an der Hauswand des Grundstücks 10 abgestellt. Leider hatte er vergessen das Rad gegen eine unbefugte Benutzung oder den Diebstahl zu sichern. Als er am Dienstagmorgen das Rad wieder nutzen wollte, war es verschwunden.

 

Bernburg (Fahrraddiebstahl)

Am Dienstagabend wurde aus dem Fahrradständer der Bruno-Hinz-Sporthalle vor dem Nienburger Tor, ein Mountainbike entwendet. Der Eigentümer hatte das Rad gegen 17:45 Uhr im Fahrradständer abgestellt und mit einem starken Fahrradschloss gesichert. Als er gegen 19:17 Uhr vom Training zurückkam, war das Rad verschwunden. Es handelte sich um ein schwarz-weißes MTB mit grünem Schriftzug.

 

Staßfurt (Fahrraddiebstahl)

Am Mittwochmorgen, gegen 01:30 Uhr, wurde vom Firmengelände des Sodawerkes im Athenslebener Weg ein Firmenfahrrad entwendet. Der Elektriker, um dessen Firmenfahrrad es sich handelte, sah den vermeintlichen Täter noch entlang der Bahnanlage flüchten, konnte seiner aber nicht habhaft werden. Der Täter flüchtete unerkannt.

 

K1292, Höhe Einfahrt Bierer Berg (Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort)

Am Dienstagabend ereignete sich auf der Kreisstraße 1292 zwischen Schönebeck und Biere ein Verkehrsunfall. Den vorliegenden Aussagen nach befuhr ein Renault die Kreisstraße aus Richtung Schönebeck kommend. Plötzlich kam auf dem kreuzenden Wirtschaftsweg ein Radfahrer aus Richtung Schleifweg in Richtung Tannenwäldchen. Es kam zum Zusammenstoß und einem Schaden im vorderen Bereich des Fahrzeuges. Der Radfahrer entfernte sich anschließen unerlaubt in Richtung Siedlung vom Unfallort. Der Mann war etwa 50 Jahre alt, hatte graue Haare und war mit einer dunklen Hose und einem blauen T-Shirt bekleidet. Das mitgeführte Fahrrad war dunkel. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach dem Radfahrer.

 

Aschersleben (Fahren ohne Fahrerlaubnis / Verstoß Pflichtversicherung)

Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle im Pfeilergraben, stoppte die Polizei einen VW Polo, der mit 18 km/h zu schnell unterwegs war. Bei der Kontrolle konnte der 31-jähirger Fahrer, keinen Führerschein vorweisen, weiterhin hielt er es offenbar nicht für notwendig einen Sicherheitsgurt anzulegen. Bei der weiteren Überprüfung zur Person stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Das Fahrzeug war zudem mit einem gestohlenen Kennzeichen versehen und nicht pflichtversichert. Gegen den Mann wurden weitere Ermittlungen eingeleitet, die Weiterfahrt untersagt, der Fahrzeugschlüssel und die gestohlenen Kennzeichen sichergestellt.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0