Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Aschersleben: Einbruchsdiebstahl, Tornitz: Kennzeichendiebstahl, Könnern: Einbruchsdiebstahl, Schönebeck : Einbruchsdiebstahl, Fahrraddiebstahl, Fahren ohne FE / Alkoholeinwirkung


Aschersleben (Einbruchsdiebstahl)

Am Donnerstag drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Körtestraße ein. Die Eigentümer hatten das Haus um 16:30 Uhr verlassen, als sie gegen 21:15 Uhr zurückkehrten bemerkten sie die geöffnete Terrassentür. Die Täter hatten sich mit einem Hebelwerkzeug Zutritt verschafft und anschließend die Räumlichkeiten durchsucht. Obwohl alle Räume betreten und durchsucht wurden, entfernten sich die Täter offenbar ohne Diebesgut. Der Kriminaldienst wurde zur Spurensicherung eingesetzt und die Ermittlungen aufgenommen.

 

Schönebeck (Einbruchsdiebstahl)

Am Freitagmorgen wurde in einen Discounter in der Pfännerstraße eingebrochen. Die Alarmanlage wurde durch das Einschlagen der Scheibe ausgelöst. Die Täter betraten trotz der Auslösung den Markt und entwendeten eine nicht näher bekannte Menge an Tabakwaren. Die eingeschlagene Schaufensterscheibe gehörte zum Verkaufsbereich der integrierten Bäckerei. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an, die Alarmauslösung erfolgte um 02:29 Uhr. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern, Fahrzeugen oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Tornitz (Kennzeichendiebstahl)

In der Nacht zu Freitag wurden von unbekannten Tätern in der Straße des Friedens gleich zwei hintere Kennzeichen, SLK-ET 91 und SLK-PB 578, entwendet. Die beiden Fahrzeuge waren auf einem Betriebsgelände abgestellt, was allerdings nicht umzäunt und somit für jedermann zugänglich war. Die Fahrzeugeigentümer bemerkten den Diebstahl in einer Pause, gegen 03:15 Uhr. Durch den Diebstahl entstanden augenscheinlich keine weiteren Schäden. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt. Die Fahndung wurde eingeleitet.

 

Könnern (Einbruchsdiebstahl)

In der Nacht zu Freitag drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine KFZ Werkstatt in der Magdeburger Straße ein. Die Tür wurde mittels eines Hebelwerkzeuges geöffnet. Anschließend wurden aus der Werkhalle ein nicht zugelassenes Quad, ein Fahrrad zwei Batterien und ein Diagnosegerät entwendet.

 

Schönebeck (Fahrraddiebstahl)

Am Donnerstag wurde am Bahnhof in Schönebeck ein Fahrrad entwendet. Die Besitzerin hatte das Rad gegen 07:00 Uhr am Eingang MC-Donalds, aus Richtung Bullenwiesenweg kommend abgestellt und mit einem Spiralseilschloss gesichert. Sie nutzte den Zug, als sie gegen 16:15 zurückkehrte, war das Rad verschwunden. Die Absuche der näheren Umgebung und Befragungen im Umfeld führten nicht zum Auffinden des Rades. Eine Fahndung konnte wegen der fehlenden Identnummer nicht eingeleitet werden.

 

Schönebeck (Fahren ohne FE / Alkoholeinwirkung)

Am Donnerstagabend kontrollierte die Polizei den Fahrer eines Citroens. Das Fahrzeug war bereits länger nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen. Der heute 59-Jährige stand augenscheinlich unter Einwirkung von Alkohol. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 1,16 Promille. Eine Fahrerlaubnis besaß der Mann ebenfalls nicht. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, zur Blutprobenentnahme wurde er ins Klinikum Schönebeck verbracht. Anschließend wurde er aus der Maßnahme entlassen. Das Führen von Kraftahrzeugen wurde untersagt.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Landesregierung für den Erhalt des Lohelandhaus Bernburg
>> mehr lesen

12 Prozent weniger Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt
>> mehr lesen

240.000 Euro für Deutschlands schönstes Toilettenhäuschen auf dem Karlsplatz
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Landesregierung für den Erhalt des Lohelandhaus Bernburg
>> mehr lesen

12 Prozent weniger Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt
>> mehr lesen

240.000 Euro für Deutschlands schönstes Toilettenhäuschen auf dem Karlsplatz
>> mehr lesen

Neue Galerien

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Landesregierung für den Erhalt des Lohelandhaus Bernburg
>> mehr lesen

12 Prozent weniger Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt
>> mehr lesen

240.000 Euro für Deutschlands schönstes Toilettenhäuschen auf dem Karlsplatz
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0