PKW Fahrer flüchtet in Bernburg vor der Polizei

In der Sackgasse kam das Fahrzeug zum Stehen, der Fahrer flüchtete. Im Fahrzeug zurück blieben die beiden anderen Insassen.


Am Mittwochmorgen, um 01:03 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Martin-Niemöller-Straße einen VW Golf. Der Fahrzeugführer hatte das Fahrzeug nach Erblicken der Polizeistreife stark beschleunigt, um einer möglichen Kontrolle zu entgehen. In der Sackgasse kam das Fahrzeug zum Stehen, der Fahrer flüchtete. Im Fahrzeug zurück blieben die beiden anderen Insassen. Eine Kontrolle wurde durchgeführt.

 

Während der Kontrolle kehrte der Fahrzeugeigentümer (26) zurück. Nach einer Belehrung gab er den Beamten gegenüber zu, dass er der Fahrer gewesen ist. Die beiden Beamten hatten ihn natürlich im Vorfeld auch erkannt. Er stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die weiteren Ermittlungen wurden eingeleitet und die Weiterfahrt unterbunden.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Riesige Nachfrage auf 8. Berufsfindungsmesse in Bernburg
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Vergölst lädt zum ganz großen Autokino mit der Biene Maja
>> mehr lesen

Vermissten 87 jährigen aus Güsten mit Hubschrauber gesucht
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Vermissten 87 jährigen aus Güsten mit Hubschrauber gesucht
>> mehr lesen

Drei ausländische Jugendliche in Schönebeck angegriffen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Riesige Nachfrage auf 8. Berufsfindungsmesse in Bernburg
>> mehr lesen

Rosenmontagsumzug zum Karneval in Köthen 2018
>> mehr lesen

So feierte der NCC Nienburg Karneval
>> mehr lesen

38. Bernburger Ruderball in Serumwerk gefeiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke