PKW Fahrer flüchtet in Bernburg vor der Polizei

In der Sackgasse kam das Fahrzeug zum Stehen, der Fahrer flüchtete. Im Fahrzeug zurück blieben die beiden anderen Insassen.


Am Mittwochmorgen, um 01:03 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Martin-Niemöller-Straße einen VW Golf. Der Fahrzeugführer hatte das Fahrzeug nach Erblicken der Polizeistreife stark beschleunigt, um einer möglichen Kontrolle zu entgehen. In der Sackgasse kam das Fahrzeug zum Stehen, der Fahrer flüchtete. Im Fahrzeug zurück blieben die beiden anderen Insassen. Eine Kontrolle wurde durchgeführt.

 

Während der Kontrolle kehrte der Fahrzeugeigentümer (26) zurück. Nach einer Belehrung gab er den Beamten gegenüber zu, dass er der Fahrer gewesen ist. Die beiden Beamten hatten ihn natürlich im Vorfeld auch erkannt. Er stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die weiteren Ermittlungen wurden eingeleitet und die Weiterfahrt unterbunden.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Auf der Suche nach den besten Kaugummi in Sachsen-Anhalt
>> mehr lesen

Spende für Frauenschutzhaus von Serumwerk Weihnachtsa(u)ktion
>> mehr lesen

Zwei Betriebe aus dem Salzlandkreis als „Top-Ausbildungsbetriebe“ ausgezeichnet
>> mehr lesen

Spenden für Tierheime überreicht
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Detonation durch Pyrotechnik in Bernburg
>> mehr lesen

Brand eines Landwirtschaftgebäudes in Gröna
>> mehr lesen

Neue Galerien

Super Stimmung zur Coca-Cola Weihnachtstour in Bernburg
>> mehr lesen

Bergleute in Bernburg gedenken Heiliger Barbara
>> mehr lesen

Ameos Tarifstreik ausgeweitet
>> mehr lesen

Einwöchige Streikwelle rollt auf Ameos Kliniken zu
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke