Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Aschersleben: Fahrraddiebstahl, Einbruchsdiebstahl; Bernburg: Kennzeichendiebstahl; Fahren ohne Fahrerlaubnis; L74 Bründel – Alsleben: Unfall mit Personenschaden; Aschersleben: Unfall mit Personenschaden; Calbe: Fahrzeugkontrolle / Verhinderung von Straftaten


Aschersleben (Fahrraddiebstahl)

Unbekannte Täter verschafften sich am Donnerstag gewaltsam Zutritt zum Keller eines Mehrfamilienhauses in der Fritz-Knape-Straße. Aus dem Keller wurden zwei Fahrräder entwendet. Die mögliche Tatzeit konnte zwischen 10:00 und 21:50 Uhr eingegrenzt werden. Die erforderlichen Daten zur Fahndungsausschreibung werden durch die Eigentümer nachgereicht, dann wird auch sofort die Fahndung eingeleitet.

 

Aschersleben (Einbruchsdiebstahl)

In der Nacht zu Donnerstag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zum Keller eines Mehrfamilienhauses Am Roten Berg. Am Donnerstagnachmittag, gegen 14:15 Uhr hatte der Eigentümer die geöffnete Tür des Kellers bemerkt und nachgeschaut. Dabei musste er feststellen, dass sein Fahrrad, ein Akku-Schrauber und diverse Getränke entwendet wurden.

 

Bernburg (Kennzeichendiebstahl)

Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum zwischen Mittwochabend und Freitagmorgen eine hintere amtliche Kennzeichentafel BBG-HA 511. Das Fahrzeug war im Albert-Schweitzer-Ring abgestellt. Eine anderweitige Verwendung des gestohlenen Kennzeichens wurde polizeilich bisher nicht bekannt. Die Fahndung wurde eingeleitet.

 

L74, Bründel – Alsleben (Unfall mit Personenschaden)

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Landstraße 74 zwischen Bründel und Alsleben, auf Höhe der Zufahrt zu Bundesautobahn 14, ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Anhand der vorliegenden Aussagen und Unfallspuren konnte der Unfallhergang rekonstruiert werden. Demnach war ein Pkw, aus Richtung Bründel kommend in Richtung A14 unterwegs. Er ordnete sich ein und übersah offenbar beim Linksabbiegen den Gegenverkehr. Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Folge der Fahrer des entgegenkommenden Pkws verletzt wurde. Er wurde im Klinikum aufgenommen und behandelt. Die aus den Fahrzeugen austretenden Flüssigkeiten wurden durch die Kräfte der Feuerwehr beseitigt.

 

Aschersleben (Unfall mit Personenschaden)

Am Freitagmorgen kam es in der Wilslebener Chaussee zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines Pkws verletzt wurde. Er befand sich, um 06:15 Uhr, auf dem Weg in Richtung Wilsleben, als das Fahrzeug kurz nach dem Ortsausgang ins Schleudern kam. Der Pkw geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und kam seitlich auf der Böschung zum Liegen. Der Fahrer, ein 53-jähriger Ascherslebener wurde an der Schulter verletzt und begibt sich selbständig in ärztliche Behandlung. Im Zusammenhang mit überfrierender Nässe kam es am Freitagmorgen im Salzlandkreis zu vier weiteren Unfällen, es entstanden Sachschäden, verletzt wurde dabei niemand.

 

Bernburg (Fahren ohne Fahrerlaubnis)

Am Donnerstagabend kontrollierte die Polizei den 36-jährigen Fahrer eines Opels, der im Stadtgebiet Bernburg unterwegs war. Das Fahrzeug war den Beamten bereits in der Dessauer Straße aufgefallen, da die Kennzeichenbeleuchtung defekt war. Während der Kontrolle konnte der Fahrer weder einen Führerschein noch die Zulassungsbescheinigung des Fahrzeuges vorlegen. Die Überprüfung in den polizeilichen Informationssystemen klärte auch schnell, warum ihm dies nicht möglich war. Der Mann war nämlich nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Fahrzeugschlüssel an die Eigentümerin übergeben.

 

Calbe (Fahrzeugkontrolle / Verhinderung von Straftaten)

Am Freitagmorgen, um 02:35 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Arnstedtstraße zwei junge Männer, die sich an einem Moped aufhielten. Einer saß darauf, der andere stand neben dem Fahrzeug, der Motor lief nicht. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Fahrzeug vor kurzem erworben wurde. Allerdings war keine der beiden am Fahrzeug festgestellten Personen im Besitz einer Fahrerlaubnis. Zu Gefahrenabwehr und Verhinderung der Fahrt, wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt und das Moped auf dem Grundstück des Freundes abgestellt. Dem vermeintlichen Eigentümer wurde nochmals erläutert, dass er ohne die erforderliche Fahrerlaubnis kein Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr führen darf.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Eisenbahnfest im Traditionsbahnbetriebwerk Staßfurt
>> mehr lesen

Tag der Regionen in Staßfurt
>> mehr lesen

Festnahme nach Betäubungsmittel- und Chemikalienfund in Quedlinburg
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Festnahme nach Betäubungsmittel- und Chemikalienfund in Quedlinburg
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

15jährige am Bahnhof Bernburg sexuell belästigt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Weltkindertag auf dem Karlsplatz
>> mehr lesen

Hoffest 2017 in Gerlebogk, besser konnte es nicht sein
>> mehr lesen

Wasserflieger-Treffen 2017 am Löderburger See
>> mehr lesen

Der Spielmannszug Bernburg auf der weltberühmten 5th. Avenue
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0