Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Gatersleben: Einbruchsdiebstahl / Versuch; Schönebeck: Fahrzeugdiebstahl, Sachbeschädigungen; Eggersdorf: Einbruchsdiebstahl; Staßfurt: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort; B6, Höhe Saalebrücke: Geschwindigkeitskontrolle, Trebitz: Geschwindigkeitskontrolle; Bernburg: Geschwindigkeitskontrolle


Gatersleben (Einbruchsdiebstahl / Versuch)

Am Mittwochmorgen drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr in der Langen Straße ein. Sie beschädigten ein Fenster und gelangten hierdurch offenbar ins Innere. Die Fahrzeug wurde geöffnet, ersten Überprüfungen zufolge aber nichts entwendet. Beim Einsteigen in das Gebäude wurde, um 01:51 Uhr, die Alarmanlage ausgelöst. Der wenig später eintreffende Wachdienst konnte keine Täter mehr feststellen.

 

Schönebeck (Fahrzeugdiebstahl)

In der Nacht zu Mittwoch wurde von unbekannten Tätern ein weißer VW Touran (Baujahr 2004) entwendet. Das Fahrzeug wurde am Dienstagabend, gegen 21:30 Uhr in der Karlstraße abgestellt und ordnungsgemäß gesichert. Am Fahrzeug befanden sich die amtlichen Kennzeichen SLK-I 663. Am Mittwochmorgen, um 06:45 Uhr wurde der Diebstahl bemerkt, die Fahndung wurde eingeleitet.

 

Schönebeck (Sachbeschädigungen)

Am Dienstagabend wurde der Polizei um 22:15 und 22:35 Uhr randalierende Personen gemeldet. Im ersten Fall befanden sich drei männliche Personen in der Paulstraße. Hier wurden nach Zeugenaussagen mehrere Fahrzeuge beschädigt. Die wenig später eintreffenden Beamten konnten einen zerstörten Außenspiegel und einen beschädigten Kühlergrill feststellen. Anzeigen wurden aufgenommen, die Täter hatten sich bereits unerkannt entfernt.

 

Wenig später, gegen 22:30 Uhr, ging die Meldung über randalierende Personen in der Karl-Liebknecht-Straße bei der Polizei ein. Hier hatten sich die Täter Zeugenaussagen nach an einer metallenen Mülltonne und einem Stabmattenzaun zu schaffen gemacht. Die Täter konnten auch hier leider nicht mehr festgestellt.

 

Die Polizei hat in allen Fällen Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und die Ermittlungen eingeleitet. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder deren Identität nimmt das Revier, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Eggersdorf (Einbruchsdiebstahl)

Im Zeitraum zwischen dem 22. und dem 27. Dezember drangen unbekannte Täter gewaltsam in den Werkzeugschuppen eines Privatgrundstücks in Eggersdorf ein. Sie betraten das nicht gesondert umfriedete Grundstück und begaben sich anscheinend zielgerichtet zum Schuppen, der auch als kleine Werkstatt dient. Das Vorhängeschloss wurde gewaltsam geöffnet und die Werkstatt betreten. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen wurden Werkzeuge entwendet, darunter eine Werkzeugkiste mit diversen Werkzeugen, zwei Akkuschrauber, ein Schlagschrauber der Marke Makita und eine Schlagbohrmaschine mit diversen Bohrkronen.

 

Staßfurt (Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort)

Am Dienstagnachmittag kam es in der Inselstraße zu einem Verkehrsunfall, nachdem ein gelber Pkw Toyota, die Straße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung befahren hatte. Gemäß den vorliegenden Zeugenaussagen befuhr der PKW (Kennzeichen bekannt), um 14:43 Uhr die Inselstraße. Er wurde durch einen derzeit namentlich unbekannten zeugen darauf aufmerksam gemacht und wendete sein Fahrzeug. Dabei stieß er gegen einen geparkten PKW und beschädigte diesen am rechten vorderen Kotflügel. Anschließend verließ er ohne weitere Reaktionen den Unfallort. Die Polizei wurde informiert, führte eine Unfallaufnahme durch, nahm die Ermittlungen auf und sucht nach dem Zeugen, der den Führer des Fahrzeuges auf die Einbahnstraßenregelung hingewiesen hat.

 

B6, Höhe Saalebrücke (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Dienstag, zwischen 18:30 und 20:00 Uhr, an B6, auf Höhe der Saalebrücke, in Fahrtrichtung Köthen, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 100 km/h. Im Messzeitraum passierten 120 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 7 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 6 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen den Schnellsten wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, er wurde mit 129 km/h gemessen.

 

Trebitz (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Dienstag, zwischen 14:45 und 17:45 Uhr, an der Hauptstraße, in Fahrtrichtung Bebitz, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 471 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 61 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 56 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen 5 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 78 km/h gemessen.

 

Bernburg (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Mittwoch, zwischen 06:30 und 11:30 Uhr, an der Latdorfer Straße, in Fahrtrichtung Dessauer Straße, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 360 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 34 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 31 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen 3 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 74 km/h gemessen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Beherztes Einschreiten rettet 54-jährigen Bernburger das Leben
>> mehr lesen

Fund einer unbekannten Spreng- oder Brandvorrichtung (USBV) in Könnern
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Circus Probst kommt!
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Beherztes Einschreiten rettet 54-jährigen Bernburger das Leben
>> mehr lesen

Fund einer unbekannten Spreng- oder Brandvorrichtung (USBV) in Könnern
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Sekundarschule Happy Children in Nienburg feierte Jubiläum
>> mehr lesen

Grundschule Latdorf feierte Oktoberfest
>> mehr lesen

Pöttinger Bernburg öffnete Türen für die Sendung mit der Maus
>> mehr lesen

RiRo und THW Staßfurt feierten Straßenfest
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0