Zwei Patienten entweichen aus Maßregelvollzug Bernburg

Beide Straftäter sind wegen mehrfachen Diebstahls in besonders schwerem Fall verurteilt, der 48-Jährige darüber hinaus unter anderem wegen mehrfachen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


Zwei Patienten des Maßregelvollzugs für suchtkranke Straftäter in Bernburg sind am Sonntag, 1. Januar, durch ein ausgehebeltes Fenster aus der Einrichtung geflohen. Bei einer Kontrolle zum Schichtwechsel entdeckten Mitarbeiter des Maßregelvollzugs gegen 21.30 Uhr, dass ein 43-Jähriger und ein 48-Jähriger aus ihrem Patientenzimmer im Erdgeschoss entwichen waren. Die Tat hat sich nach Auswertungen von Videoaufnahmen bereits gegen 17.45 Uhr ereignet. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

 

Beide Straftäter sind wegen mehrfachen Diebstahls in besonders schwerem Fall verurteilt, der 48-Jährige darüber hinaus unter anderem wegen mehrfachen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Nach Komplettsanierung: Markt 16 erstrahlt im neuen Glanz
>> mehr lesen

Wiedereröffnung des Kinder, Jugend und Familienzentrum in Güsten
>> mehr lesen

Förderbescheid für 109 Mio. Euro Investition in CIECH Salzwerk Staßfurt
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Revierbereich Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Revierbereich Salzlandkreis
>> mehr lesen

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen in Gardelegen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Revierbereich Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Revierbereich Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Schwimmhalle Bernburg, ein Blick hinter die Kulissen
>> mehr lesen

Prekäre Lage für den Abbruch des Wasserturmes bei Staßfurt
>> mehr lesen

Unterwegs mit dem Winterräumdienst auf der B6n
>> mehr lesen

Die MS Sans Souci bei Packeis auf der Durchfahrt von Bernburg
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke