Zwei Patienten entweichen aus Maßregelvollzug Bernburg

Beide Straftäter sind wegen mehrfachen Diebstahls in besonders schwerem Fall verurteilt, der 48-Jährige darüber hinaus unter anderem wegen mehrfachen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


Zwei Patienten des Maßregelvollzugs für suchtkranke Straftäter in Bernburg sind am Sonntag, 1. Januar, durch ein ausgehebeltes Fenster aus der Einrichtung geflohen. Bei einer Kontrolle zum Schichtwechsel entdeckten Mitarbeiter des Maßregelvollzugs gegen 21.30 Uhr, dass ein 43-Jähriger und ein 48-Jähriger aus ihrem Patientenzimmer im Erdgeschoss entwichen waren. Die Tat hat sich nach Auswertungen von Videoaufnahmen bereits gegen 17.45 Uhr ereignet. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

 

Beide Straftäter sind wegen mehrfachen Diebstahls in besonders schwerem Fall verurteilt, der 48-Jährige darüber hinaus unter anderem wegen mehrfachen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

63. Session des BKC beginnt mit Rathaussturm und Eröffnungsparty
>> mehr lesen

Beherztes Einschreiten rettet 54-jährigen Bernburger das Leben
>> mehr lesen

Fund einer unbekannten Spreng- oder Brandvorrichtung (USBV) in Könnern
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Beherztes Einschreiten rettet 54-jährigen Bernburger das Leben
>> mehr lesen

Fund einer unbekannten Spreng- oder Brandvorrichtung (USBV) in Könnern
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Sekundarschule Happy Children in Nienburg feierte Jubiläum
>> mehr lesen

Grundschule Latdorf feierte Oktoberfest
>> mehr lesen

Pöttinger Bernburg öffnete Türen für die Sendung mit der Maus
>> mehr lesen

RiRo und THW Staßfurt feierten Straßenfest
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0