Zwei Patienten entweichen aus Maßregelvollzug Bernburg

Beide Straftäter sind wegen mehrfachen Diebstahls in besonders schwerem Fall verurteilt, der 48-Jährige darüber hinaus unter anderem wegen mehrfachen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


Zwei Patienten des Maßregelvollzugs für suchtkranke Straftäter in Bernburg sind am Sonntag, 1. Januar, durch ein ausgehebeltes Fenster aus der Einrichtung geflohen. Bei einer Kontrolle zum Schichtwechsel entdeckten Mitarbeiter des Maßregelvollzugs gegen 21.30 Uhr, dass ein 43-Jähriger und ein 48-Jähriger aus ihrem Patientenzimmer im Erdgeschoss entwichen waren. Die Tat hat sich nach Auswertungen von Videoaufnahmen bereits gegen 17.45 Uhr ereignet. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

 

Beide Straftäter sind wegen mehrfachen Diebstahls in besonders schwerem Fall verurteilt, der 48-Jährige darüber hinaus unter anderem wegen mehrfachen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Verkehrsminister Webel: Ortsumgehung Calbe für Verkehr freigegeben
>> mehr lesen

Köthener Flugtage mit Familienfest
>> mehr lesen

Pferdemarkt Neugattersleben mit Frank Zander
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Bernburger Raddampfer holen Sieg zur 13. Drachenbootregatta
>> mehr lesen

Feierstimmung im Salus‐Fachklinikum Bernburg
>> mehr lesen

NABUCCO im Schloss Bernburg im Nieselregen
>> mehr lesen

Rock im Schloss Bernburg gefeiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0