Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Bernburg: Kontrolle Fahrtüchtigkeit; Hecklingen: Kennzeichendiebstahl; Aschersleben: Fahrraddiebstahl; Calbe: Einbruchsdiebstahl; Giersleben: Mopeddiebstahl; Freckleben: Brandermittlungen

 


Hecklingen (Kennzeichendiebstahl)

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zu Montag die beiden amtlichen Kennzeichen CE-SD 447 entwendet. Das dazugehörige Fahrzeug war seit Sonntagabend in der Kastanienallee abgestellt. Der Diebstahl wurde am Montagmorgen bemerkt und sofort zur Anzeige gebracht. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt. Die erforderlichen Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Aschersleben (Fahrraddiebstahl)

Am Wochenende wurde aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Lübenstraße ein Fahrrad entwendet. Der Eigentümer hatte das Rad vom Typ City – Easy Boarding am Samstagnachmittag, gegen 16:00 Uhr, im Kellergang abgestellt und dort nicht zusätzlich gegen eine Wegnahme gesichert. Das Fahrrad war Rot und hatte einen Tiefeinstieg. Als er das Rad am Sonntagnachmittag, gegen 15:00 Uhr wieder nutzen wollte, war es verschwunden. Eine Fahndung konnte wegen der fehelenden Rahmennummer nicht eingeleitet werden.

 

Calbe (Einbruchsdiebstahl)

Am Wochenende verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einer Baustelle in der Ritterstraße. Es handelt sich um ein derzeit leerstehendes Mehrfamilienhaus, was sich im Umbau befindet. Von der Baustelle wurden diverse Werkzeuge und Baumaterialien entwendet. Eine detaillierte Schadensaufstellung liegt noch nicht vor.

 

Giersleben (Mopeddiebstahl)

In der Nacht zu Montag öffneten unbekannte Täter gewaltsam eine Garage im Mittelweg und entwendeten ein dort abgestelltes Moped. Am blau-weißen Moped der Marke Zehjiang befand sich das noch gültige Versicherungskennzeichen TSE 275.

 

Bernburg (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Sonntagabend, um 22:25 Uhr, kontrollierte die Polizei den 36-jährigen Fahrer eines VWs, der in der Clara-Zetkin-Straße unterwegs war. Während der Kontrolle wurde Atemalkoholgeruch bei dem Mann wahrgenommen. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 0,94 Promille. Innerhalb des beweissicheren Messverfahrens im Polizeirevier wurde ein Wert von 1,22 Promille ermittelt. Eine zusätzliche Blutprobenentnahme wurde durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Führerschein sichergestellt. Bis zu einer richterlichen Entscheidung darf der Mann nun keine Fahrzeuge mehr im öffentlichen Straßenverkehr führen.

 

Aschersleben (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Montag, zwischen 10:15 und 12:15 Uhr, an der Eislebener Straße, in Fahrtrichtung Hettstedt, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 30 km/h und befindet sich am Klinikum. Im Messzeitraum passierten 513 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 32 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 29 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen 3 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 60 km/h gemessen.

 

Hoym (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Montag, zwischen 07:00 und 09:30 Uhr, an der Ballenstedter Straße, in Fahrtrichtung Quedlinburger Straße, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 107 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 12 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 10 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen 2 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 83 km/h gemessen.

 

Freckleben (Brandermittlungen)

Am Sonntagabend wurden geriet in der Arnstedter Straße eine Terrassenüberdachung in Brand und löste so einen Feuerwehreinsatz aus. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen hatte der Eigentümer Asche (nach eigenen Einlassungen bereits in einem Metalleimer erkaltet) in eine der Plastiktonnen geschüttet, diese war anschließend in Brand geraten und hatte das Dach der Terrasse entzündet. Die Feuerwehr war mit 2 Fahrzeugen und 15 Kameraden im Einsatz und konnte den Brand löschen.

Neue Videobeiträge

Aktuelle Bauprojekte



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Hochschulinformationstag am Standort Bernburg der Hochschule Anhalt
>> mehr lesen

Baustart für Mehrfamilienhaus Mauerstraße in Bernburg
>> mehr lesen

Einladung zur Saisoneröffnung der Tennisanlage TC Krumbholz
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Leichenfund in Gartenanlage in Nienburg
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0