Vier Kameras der Polizei in Bernburg im Einsatz

Um den Einbruchsserien in Bernburg Einhalt zu gebieten, hat Mitte Januar die Polizei des Salzlandkreises insgesamt an zwei Standorten Kameras für die Videoüberwachung des öffentlichen Raumes installieren lassen.


Um den Einbruchsserien in Bernburg Einhalt zu gebieten, hat Mitte Januar die Polizei des Salzlandkreises insgesamt an zwei Standorten Kameras für die Videoüberwachung des öffentlichen Raumes installieren lassen.

 

Von diesen zwei Standorten in der Olga-Benario-Straße und am Kreisverkehr Neuborna will man nun mögliche Einbrüche in den Eigenheimsiedlungen vorbeugen. In den letzten Monaten hatten sich die Einbrüche in der Siedlung zwischen dem Fachklinikum Salus und dem Ameos Klinikum gehäuft.

 

Nicht nur in Bernburg will die Polizei damit abschrecken, sondern landesweit. Die Videokameras, welche an Straßenlaternen angebracht wurden, verweisen mit Schildern auf die überwachten Bereiche. Nur wenn Verdacht auf eine Straftat besteht, sollen die Bilder der Kameras ausgewertet werden.

Neue Videobeiträge



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Nach Messerangriff: Tatverdächtiger wegen versuchten Totschlag festgenommen
>> mehr lesen

Bernburg: 28-jähriger nach Messerangriff schwer verletzt
>> mehr lesen

Neue Galerien

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0