Di

14

Feb

2017

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Belleben: Karts und Motoren von Kartbahn gestohlen; Nienburg: Kennzeichendieb gestellt; Baalberge: Unfall mit Personenschaden; Nienburg: Sachbeschädigungen; Calbe: Kennzeichendiebstahl; Schönebeck: Einbrüche in Gartenlauben; Aschersleben: Diebstahl eines E-Bikes

 


Belleben (Einbruchsdiebstahl)

Im Zeitraum zwischen dem 30. Januar und dem 13. Februar verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zur Kartbahn in der Alslebener Straße. Nachdem sie die Es wurden mehrere Stahlblechtüren aufgehebelt und so sämtlich Räumlichkeiten betreten und durchsucht. Aus den Räumen wurden 6 Karts, 10 dazugehörige Motoren und Zubehör wie Helme und Ähnliches entwendet. Weiterhin wurde der Sicherheitsrolladen des integrierten Kioskes aufgebrochen. Ob und welche Gegenstände hier entwendet wurden ist noch unbekannt. Die Spurensicherung vor Ort erfolgte, die Ermittlungen wurden eingeleitet und dauern an. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern, ihrem Flucht- oder Transportfahrzeug und dem Verbleib des Diebesgutes nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Nienburg (Urkundenfälschung / Kennzeichendieb gestellt)

Am Montagabend, um 22:58 Uhr, wurde in der Kurzen Straße eine Honda Civic kontrolliert. Der Fahrer, ein 18-jähriegr Nienburger, war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und hatte am Fahrzeug die am Wochenende in Könnern gestohlenen Kennzeichen BBG-HR 711 angebracht. Das Fahrzeug war offiziell nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen. Bei der weiteren Kontrolle konnten im Kofferraum die am Wochenende in Nienburg entwendeten Kennzeichen BBG-D 816 aufgefunden werden. Der Fahrer äußerte sich nicht zur Herkunft der Kennzeichen. Das Diebesgut wurde beschlagnahmt und der Fahrzeugschlüssel zur Gefahrenabwehr (Verhinderung der Weiterfahrt) sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

 

Schönebeck (Einbrüche in Gartenlauben)

Zwischen dem 12. und dem 14. Februar drangen unbekannte in mehrere Gartenlauben der Kleingartensparte „Freundschaft“ ein. Am Dienstagvormittag wurde der Einbruch durch einen Gartenfreund bemerkt, er meldete sich bei der Polizei, die wenig später am Tatort eintraf. Bei der Begehung wurden insgesamt Sieben Einbrüche festgestellt, bei welchen die Täter die Laubentüren oder Fenster gewaltsam geöffnet hatten. Bisher konnte nicht mit allen Geschädigten persönlich gesprochen werden. Bisher ist kein Diebesgut bekannt. Der Tatort wurde aufgenommen und eine Anzeige gefertigt.

 

Calbe/Saale (Kennzeichendiebstahl)

Am Montag entwendeten unbekannte Täter die beiden amtlichen Kennzeichen BBG-SJ 11. Das dazugehörige Fahrzeug war auf dem Parkplatz des NP in der Arnstedtstraße abgestellt. Die mögliche Tatzeit konnte zwischen 09:30 und 10:15 Uhr eingegrenzt werden. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt, die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Aschersleben (Diebstahl eines E-Bikes)

Am Dienstag wurde aus dem Fahrradständer des Netto-Marktes in der Magdeburger Straße ein E-Bike im Wert von 760.-€ entwendet. Der Eigentümer hatte sein blaues E-City-Rad (Marke Prophete, Typ Navigator 5.0) gegen 08:30 Uhr im Fahrradständer links neben den Einkaufswagen abgestellt und mit einem Bügelschloss gegen die unbefugte Nutzung oder Diebstahl gesichert. Als er nach etwa 15 Minuten zum Abstellort des Rades zurückkehrte, war es verschwunden. Hinweise zur Tat konnten bisher nicht erlangt werden. Die Fahndungsmaßnahmen werden eingeleitet.

 

Nienburg (Sachbeschädigungen)

Zwischen Montagmittag und Dienstagmorgen wurden von unbekannten Tätern zum wiederholten Male Fensterscheiben beschädigt. Wie auch in den vorangegangenen 14 Fällen wurden Beschädigungen in Form eines Einschusses festgestellt. Ein Projektil konnte auch dieses Mal nicht am Tatort aufgefunden werden. Den vorgefundenen Beschädigungen nach könnte eine Luftdruckwaffe als Tatmittel in Betracht kommen. Die Eintrittsbreite von nur 2mm könnte aber auch auf ein spitzes Schlagwerkzeug schließen lassen. Die Ermittlungen wurden bei einem Mitarbeiter der Kriminalpolizei in Bernburg zentralisiert und dauern an. Hinweise nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

L146, Baalberge – Bernburg (Unfall mit Personenschaden)

Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der Landstraße 146 zwischen Baalberge und Bernburg ein Auffahrunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde. Anhand der Aussagen und vorgefundenen Spurenlage am Unfallort, waren beide Fahrzeug in Richtung Bernburg unterwegs. Der Skoda (w/24) befand sich dabei im Nachfolgeverkehr eines Schaufelladers (m/54). Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr die Frau auf die vorausfahrende Arbeitsmaschine auf, geriet anschließend auf die Gegenfahrbahn, drehte sich und kam zum Stehen. Am Skoda entstand hoher Sachschaden, die Fahrerin stand unter Schock und wurde medizinisch betreut.

 

Schackenthal (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Dienstag, zwischen 09:45 und 12:15 Uhr, an der Sanderslebener Straße, in Fahrtrichtung L85 (Todeskreuzung), eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 84 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 10 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 8 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen 2 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 78 km/h gemessen.

 

Schackstedt (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Dienstag, zwischen 07:30 und 09:30 Uhr, am Paradies, in Fahrtrichtung Alsleben, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 128 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 4 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 3 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen den Schnellsten wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, er wurde mit 74 km/h gemessen.

Aktuelle Veranstaltungstipps

Aktuelle Bauprojekte in Bernburg

Neue Videobeiträge

Beiträge Staßfurt

Eisenbahnfest und jede Menge Dampf in Staßfurt (Di, 28 Mär 2017)
>> mehr lesen

Staßfurter feiern Karnevalsparty mit Markus Becker (Mo, 27 Mär 2017)
>> mehr lesen

Stadtfest Bernburg

Programm 49. Stadt- und Rosenfest in Bernburg (Mi, 29 Mär 2017)
>> mehr lesen

In Bernburg wird Stadtfest und Reformation gefeiert (So, 19 Mär 2017)
>> mehr lesen

„Reformation 2017“ in Bernburg (Saale) Veranstaltungskalender (Di, 14 Mär 2017)
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Aktuelle Pendlerdaten, mehr Menschen zieht es zum Arbeiten in den Salzlandkreis (Do, 30 Mär 2017)
>> mehr lesen

Aktuelle Straßensperrungen und Umleitungen im Salzlandkreis (Fr, 24 Mär 2017)
>> mehr lesen

Veranstaltungstipps Salzlandkreis am Wochenende (Do, 23 Mär 2017)
>> mehr lesen

Sachsen-Anhalt

Steigende Zahl von Lkw-Unfällen fordert entschlossenes Handel (Do, 23 Mär 2017)
>> mehr lesen

Linksmotivierte Straftaten angestiegen (Do, 23 Mär 2017)
>> mehr lesen

Politisch motivierte Kriminalität: Straftatenaufkommen im Wahljahr 2016 gestiegen (Mi, 22 Mär 2017)
>> mehr lesen



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Bernburger Kneipenfest - reloaded am 1. April 2017
>> mehr lesen

Aktuelle Pendlerdaten, mehr Menschen zieht es zum Arbeiten in den Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Veranstaltungstipps am Wochenende
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Verkehrsunfall mit verletztem Kind in Bernburg
>> mehr lesen

Neue Galerien

Staßfurter feiern Karnevalsparty mit Markus Becker
>> mehr lesen

Zum Weltfrauentag wurden in Bernburg zehn "Salzlandfrauen" geehrt
>> mehr lesen

Feierliche Graduierung an der Fachhochschule Polizei
>> mehr lesen

ACC Union feierte Rosensonntagsumzug in Aschersleben
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0