Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Egeln: Sachbeschädigung an Bienenstöcken; Hoym: Einbruchsdiebstahl; B180 Winningen: Unfall mit Personenschaden; B81 Egeln: Unfall mit Personenschaden; Schönebeck: Kontrolle Fahrtüchtigkeit, Fahren ohne Fahrerlaubnis; Großmühlingen: Urkundenfälschung


Egeln (Sachbeschädigung an Bienenstöcken)

Zwischen dem 21. und dem 23. Februar verursachten unbekannte Täter hohen Schaden an der Bienenkolonie eines 50-jährigen Egelners. Die Bienenstöcke waren auf einem Privatgrundstück Am Hunnengraben aufgestellt und für den Winter bereitet. Die unbekannten Täter beschädigten die 13 Bienenstöcke durch einschlagen und umstoßen. Nach ersten Einschätzungen kamen dabei 18 Bienenvölker zu Schaden. Eine Wildkamera, die im Nahbereich angebracht war, wurde durch die Täter entwendet, sie hatte vermutlich Aufnahmen von der Tat gefertigt hatte. Das genaue Schadensausmaß ist noch unbekannt. An der nahegelegenen Wasserburg verursachten unbekannte Täter mittels weißer Lackfarbe verschiedene Schmierereien am Torweg. Die Täter nährten sich aus Richtung hunnengraben. Die mögliche Tatzeit wurde allerdings schon auf den 16. Februar zwischen 11:30 und 12:30 Uhr eingegrenzt. In beiden Fällen wurden die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise zur Tat oder den vermeintlichen Tätern nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

Hoym (Einbruchsdiebstahl)

In der Nacht zu Freitag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einer Scheune im Bereich der Neustädter Straße. Die Täter entwendeten aus der Scheune zwei Anhänger (grünes Kennzeichen ASL-Y 167). Des Weiteren fehlen aus der Scheune 11 Strohquaderballen (a 450 kg) und eine größere, nicht genauer bezifferte Menge an Pappel- und Lerchenbrettern. Anhand der vorgefundenen Spurenlage kann davon ausgegangen werden, dass zum Abtransport ein Radlader oder ähnliches Gefährt genutzt wurde. Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 

B 180, Winningen – Aschersleben (Unfall mit Personenschaden)

Am Donnerstagabend wurde bei einem Unfall auf der Bundesstraße 180 ein 28-jähriger Fahrzeugführer verletzt. Den bisher vorliegenden Aussagen nach war er aus Richtung Winningen in Richtung Aschersleben unterwegs, als plötzlich ein Tier die Fahrbahn querte. Er versuchte auszuweichen und geriet dabei in den Straßengraben. Durch den Aufprall wurde er am Knie verletzt, das Tier flüchtete scheinbar unverletzt vom Unfallort. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen, der Fahrer begab sich selbständig in ärztliche Behandlung.

 

B81 bei Egeln (Unfall mit Personenschaden)

Am Freitagmorgen, um 07:20 Uhr, wurde bei einem Verkehrsunfall auf der B81, Abzweig Egeln Nord eine 53-jährige Fahrzeugführerin verletzt. Nach bisher vorliegenden Aussagen und Auswertung der Spurenlage befuhr ein Fahrzeug (m/56) die B81, aus Richtung Magdeburg kommend in Richtung Halberstadt. Im durch Lichtzeichen geregelten Kreuzungsbereich, Abzweig Egeln Nord, kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts, aus Richtung Egeln Nord kommenden Fahrzeug (w/53). Das Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Lichtsignalanlage geschleudert und beschädigte diese. Es kam zum Totalausfall. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und steht unter Schock. Sie wurde zur Untersuchung ins Klinikum Schönebeck verbracht. Die Straßenmeisterei wurde zur Reparatur der Lichtsignalanlage angefordert. Die Fahrzeuge wurden durch Abschlepper geborgen, es kam dadurch zu leichten Behinderungen des Fahrzeugverkehrs.

 

Schönebeck (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Donnerstagabend kontrollierte die Polizei nach einem Zeugenhinweis den 30-jährigen Fahrer eines PKWs. Während der Kontrolle bestätigte sich der durch den Zeugen angeführte Verdacht des Alkoholkonsums. Es wurde starker Atemalkoholgeruch festgestellt. Der freiwillige Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 2,02 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, die Weiterfahrt untersagt und zur Beweissicherung die Entnahme einer Blutprobe veranlasst.

 

Schönebeck (Fahren ohne Fahrerlaubnis)

Am Freitagmorgen, um 08:15 Uhr, führte die Polizei in der Welsleber Straße eine Verkehrskontrolle durch. Hierbei wurde ein Ford angehalten, dessen Kennzeichen bereits entstempelt waren. Der Fahrer, ein 26-jähriger Schönebecker, war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Das Fahrzeug war schon längere Zeit nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt unterbunden.

 

Großmühlingen (Urkundenfälschung)

Am Freitagmorgen, um 09:45 Uhr, kontrollierten die Regionalbereichsbeamten der Gemeinde Bördeland einen gelben VW, der in der Langen Straße fahrend festgestellt wurde. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Fahrzeug stillgelegt war. Allerdings hatte der Fahrer die regulären Kennzeichen des Fahrzeuges abmontiert und dafür noch ordnungsgemäß zugelassen Kennzeichen angebracht. So wollte er offenbar vortäuschen, dass das Fahrzeug noch zugelassen ist. Allerdings hatten die beiden Beamten das schnell durchschaut, da sie das Fahrzeug bereits einige Tage vorher mit einer Entsorgungsaufforderung des Ordnungsamtes in Großmühlingen festgestellt hatten. Ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung wurde eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Aktuelle Veranstaltungstipps

Aktuelle Bauprojekte in Bernburg

Bernburg

Weihnachtsmarkt Staßfurt vom 21. - 23. Dezember (Sa, 18 Nov 2017)
>> mehr lesen

Archivalie des Monats, die Geschichte des Bernburger Postamtes (Fr, 17 Nov 2017)
>> mehr lesen

Vorlesetag in der Kita „Kleine Stifte“ - Jimmy Milchohr hat etwas zu erzählen (Fr, 17 Nov 2017)
>> mehr lesen

Bilanz des Berufsberatungsjahres im Salzlandkreis (Fr, 17 Nov 2017)
>> mehr lesen

Karlsplatz wird mit drei Kameras von der Polizei überwacht (Fr, 17 Nov 2017)
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis (Fr, 17 Nov 2017)
>> mehr lesen

MS Sans Souci fährt in die Winterpause (Do, 16 Nov 2017)
>> mehr lesen

Zugelassene Elektrofahrzeuge im Salzlandkreis (Do, 16 Nov 2017)
>> mehr lesen

Erzieher, die Hälfte ist älter als 50 Jahre, wir brauchen jeden (Do, 16 Nov 2017)
>> mehr lesen



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Weihnachtsmarkt Staßfurt vom 21. - 23. Dezember
>> mehr lesen

Archivalie des Monats, die Geschichte des Bernburger Postamtes
>> mehr lesen

Vorlesetag in der Kita „Kleine Stifte“ - Jimmy Milchohr hat etwas zu erzählen
>> mehr lesen

Bilanz des Berufsberatungsjahres im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Nach Messerangriff: Tatverdächtiger wegen versuchten Totschlag festgenommen
>> mehr lesen

Bernburg: 28-jähriger nach Messerangriff schwer verletzt
>> mehr lesen

Neue Galerien

Mit Rathaussturm und Ehrungen ist der BKC in die 63. Session gestartet
>> mehr lesen

Nienburger Carnevals Club feiert 1. Prunksitzung
>> mehr lesen

Aktuelle Sachstandsmeldung zur Brandermittlung in Bernburg
>> mehr lesen

Brand eines Mehrfamilienhauses in Bernburg, 20 Bewohner evakuiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    123Stimme (Freitag, 24 Februar 2017 16:49)

    Hier werden Kommentare nicht veröffentlicht, also bringt das hier nichts!
    Gerade wenn es um Wirtschaftsflüchtlinge geht, spart euch eure Energie.