Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Bernburg: Körperverletzung, Kontrolle Fahrtüchtigkeit, Verdacht des Betruges; Beesedau: Fahrzeugkontrolle nach Unterschlagung; Löderburg: Dieseldiebstahl auf einer Baustelle; Schönebeck: Kontrolle Fahrtüchtigkeit; Belleben: Brandermittlungen; L85 Hoym: Unfall mit Personenschaden; Frose: Geschwindigkeitskontrolle

 


Löderburg (Dieseldiebstahl auf einer Baustelle)

In der Nacht zu Donnerstag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einer Baustelle in Löderburg. Die Zufahrt war mit Bauzäunen gesichert. Die Sicherung wurde seitens der Täter entfernt und die Baustelle betreten. Aus den dort abgestellten Radlader und Bagger wurden insgesamt 250 Liter Diesel entwendet.

 

Bernburg (Körperverletzung)

Am Donnerstagmorgen kam es in einer Gaststätte in der Franzstraße zu einem körperlichen Übergriff auf eine Angestellte. Nach derzeit vorliegenden Angaben hatte einer der Gäste randaliert, woraufhin die Polizei informiert wurde. Der Mann verließ daraufhin laut schimpfend das Lokal und war noch vor dem Eintreffen der Beamten verschwunden. Später, nachdem die Polizei den Einsatzort wieder verlassen hatte, erschien der Mann erneut und betrat das Lokal. Er wurde des Hauses verwiesen, woraufhin er die Angestellte angriff. Zwei Zeugen, die sich zu diesem Zeitpunkt noch im Lokal befanden griffen ein und verbrachten den Mann nach draußen. Die Identität des Täters ist derzeit noch unbekannt, eine Strafanzeige wurde aufgenommen.

 

Schönebeck (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Donnerstagmorgen kontrollierte die Polizei einen Radfahrer (m/68), der ohne die vorgeschriebene Beleuchtung, mit einem weinroten Damenfahrrad, in der Magdeburger Straße unterwegs war. Während der Kontrolle wurde starker Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 2,06 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und die zur Beweissicherung notwendige Blutprobenentnahme veranlasst. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

 

Bernburg (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Mittwochabend kontrollierte die Polizei einen Radfahrer (m/50), der in Schlangenlinien, mal auf der Fahrbahn und mal auf dem Gehweg der Gröbziger Straße unterwegs war. Während der Kontrolle wurde starker Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 1,80 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und die zur Beweissicherung notwendige Blutprobenentnahme veranlasst. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

 

Beesedau (Fahrzeugkontrolle nach Unterschlagung)

Am Mittwochabend führte die Polizei auf einem Feldweg nahe Beesedau eine Fahrzeugkontrolle durch. Der Fahrer, ein 22-jähriger Mann aus Mansfeld hatte das Fahrzeug vor einiger Zeit bei einem Autohaus angemietet und es offenbar bisher nicht zurückgebracht. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und dem Autohaus (Eigentümer) übergeben. Das Ermittlungsverfahren war seitens des Autohauses bereist mit Erstattung einer Anzeige eingeleitet worden. Der Fahrer / Beschuldigter und die Insassin konnten ihren Weg zu Fuß fortsetzen, die Ermittlungen selbst dauern noch an.

 

Bernburg (Verdacht des Betruges)

Am Mittwochnachmittag wurde die Polizei über einen angeblichen Vertreter der AOK informiert, der bei älteren Leuten die Beitragszahlungen kontrollieren will. In mindestens einem fall hatte der Mann offenbar versucht eine 71-jährige Rentnerin zur Bezahlung angeblich ausstehender Versicherungsbeiträge zu überreden. Die Frau erkannt den Betrugsversuch und informierte ihre Tochter, welche den Betrugsversuch wiederum bei der Polizei meldete. Der Täter wurde als etwa 30 Jahre alte, korpulent, mit an den Seiten rasierten blonden Haaren beschrieben. Er war etwa 185 cm groß und hatte einen auffälligen Ohrring. Bekleidet war der Mann mit einer hellen Jeans und einer dunkelblauen Jacke. Während einer Nahbereichsfahndung konnte die beschriebene Person festgestellt und kontrolliert werden. Der aus Leipzig stammende Mann legte eine Gewerbebescheinigung vor, ist allerdings polizeilich bereits wegen verschiedener Betrugsdelikte auffällig geworden. Weitere Werbeversuche wurden ihm vorerst untersagt.

 

Belleben (Brandermittlungen)

Am Donnerstagmorgen, um 03:55 Uhr, wurde ein brennender Pkw im Bereich des Kirchplatzes gemeldet. Die Feuerwehr kam mit 5 Fahrzeugen und 26 Kameraden zum Einsatz und konnte den Brand löschen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die ersten Ermittlungen zur Brandursache des bereits stillgelegten Fahrzeuges wurden geführt, Ergebnisse stehen allerdings noch aus. Laut Zeugenaussagen hatte das Fahrzeug anfänglich im Bereich des rechten Vorderrades / Motorraum gebrannt, das Feuer bereitet sich dann aber schnell aus.

 

L85, Hoym – Aschersleben (Unfall mit Personenschaden)

Am Mittwochabend, um 18:30 Uhr, wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 85 eine 41-jährige Fahrzeugführerin leicht verletzt. Sie befuhr die Landstraße aus Richtung Hoym kommend, in Richtung Aschersleben, als plötzlich zwei Rehe die Fahrbahn wechselten. Das zweite Reh wurde dabei vom Fahrzeug erfasst, es entstand Sachschaden, die Fahrerin erlitt einen Schock und wurde zur weiteren medizinischen Versorgung ins Klinikum Aschersleben verbracht.

 

Seeland, OT Frose (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Donnerstag, zwischen 07:00 und 12:00 Uhr, an der Königsauer Straße, in Fahrtrichtung Schadeleben, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 30 km/h. Im Messzeitraum passierten 96 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 28 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 24 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen 4 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 61 km/h gemessen.

Aktuelle Veranstaltungstipps

Aktuelle Bauprojekte in Bernburg

Hüttengaudi bei Peter in der neuen Service-Halle Bernburg (Fr, 20 Sep 2019)
>> mehr lesen

Almeco Bernburg - Mit einem Bierdeckel fing alles an! (Thu, 19 Sep 2019)
>> mehr lesen

Anlegen in Bernburg - Vision Marina-Hafen nimmt Gestalt an (Mon, 16 Sep 2019)
>> mehr lesen

Der Wasserturm Bernburg wird saniert (Mon, 16 Sep 2019)
>> mehr lesen

Hochschule Anhalt und Staatliche Universität für Wirtschaft in Sankt Petersburg unterzeichnen Kooperation (Mon, 16 Sep 2019)
>> mehr lesen

Größter ukrainische Fernsehsender 1plus1 berichtet über Bernburg (Fri, 13 Sep 2019)
>> mehr lesen

Aufruf an Alters- und Ehejubilare 2020 (Fri, 20 Sep 2019)
>> mehr lesen

Mehr als 15.000 kommen zur Arbeit in den Salzlandkreis (Wed, 18 Sep 2019)
>> mehr lesen

Anlegen in Bernburg - Vision Marina-Hafen nimmt Gestalt an (Mon, 16 Sep 2019)
>> mehr lesen

Baubeginn an mehreren Autobahn Anschlussstellen in Sachsen-Anhalt (Mon, 16 Sep 2019)
>> mehr lesen

Ehrung der fleißigsten Sammler des Salzländer Kulturstempels (Thu, 12 Sep 2019)
>> mehr lesen



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Staßfurt in Flammen am 1. November
>> mehr lesen

Hüttengaudi bei Peter in der neuen Service-Halle Bernburg
>> mehr lesen

Aufruf an Alters- und Ehejubilare 2020
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Ergebnisse der Komplexkontrollen im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Hund der Rasse Bichon Frise in Schönebeck gefunden
>> mehr lesen

Neue Galerien

16. Gerlebogker Hoffest gefeiert
>> mehr lesen

Karnevalsstimmung zum Rosenmontagsumzug in Köthen
>> mehr lesen

Super Stimmung zum 14. Staßfurt in Flammen mit Loona
>> mehr lesen

Schwimmhalle Bernburg, Blick hinter die Kulissen
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke