Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Groß Schierstedt: Einbruchsdiebstahl; Staßfurt: Kennzeichendiebstahl; Hoym: Fahren ohne Fahrerlaubnis; Aschersleben: Einbruchsdiebstahl, Unfall mit Personenschaden; Trebitz: Geschwindigkeitskontrolle; Calbe: Geschwindigkeitskontrolle


Groß Schierstedt (Einbruchsdiebstahl)

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Mittwochnachmittag 16:00 und Donnerstagnachmittag 14:00 Uhr Zutritt zu einem Firmengelände in der Aue. Sie beschädigten zwei Zaunfelder und gelangten dadurch auf das umfriedete Grundstück. Anschließend begaben sie sich anscheinend zielgerichtet zu einer Werkstatt, hebelten dort die Eingangstür auf und entwendeten dort ein Schweißgerät und diverses Kleinwerkzeug. Zum Abtransport nutzten die Täter eine Schubkarre, welche dann im Bereich der durchtrennten Zaunfelder aufgefunden wurde. Spurensicherung und Anzeigenaufnahme erfolgte. Der Abtransport erfolgte dann in Richtung der benachbarten Kleingartenanlagen.

 

Staßfurt (Kennzeichendiebstahl)

Bereits in der Nacht zu Donnerstag entwendeten unbekannte Täter von einem in der Hohenerxlebener Straße, Parkplatz Real-Markt, abgestellten Pkw die amtlichen Kennzeichen SLK-I 227. Die Eigentümerin hatte das Kennzeichen zusätzlich verschraubt, was die Täter aber offenbar nicht weiter hinderte. Die Schrauben befanden sich noch am PKW. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt. Die Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

 

Hoym (Fahren ohne Fahrerlaubnis)

Bei einer Fahrzeugkontrolle in den späten Donnerstagabendstunden wurde eine 37-jährige Frau aus Thale kontrolliert. Auf die Frage nach Führerschein und Fahrzeugpapieren antwortete die Frau nur kurz: „Habe ich nicht!“ Das Fahrzeug war auf einen Bekannten, der eigenen Einlassungen zufolge nicht wusste, dass die Frau keine Fahrerlaubnis hat. zugelassen. Ein Atemalkoholtest verlief negativ. Die Weiterfahrt wurde der Frau untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Aschersleben (Einbruchsdiebstahl)

Am Freitagmorgen, u 01:26 Uhr, wurde der Einbruch in den Fahrradkeller eines Mehrfamilienhauses in der Fritz-Knape-Straße bemerkt. Ein 32-jähriger Bewohner des Hauses hatte verdächtige Geräusche bemerkt und nachgeschaut. Er bemerkte zwei männliche Personen, die sich schnell in Richtung Kreisverkehr Magdeburger Straße entfernten. Bei der weiteren Kontrolle wurde der aufgebrochene Fahrradkeller festgestellt. Aus dem Keller wurde ein schwarz-rotes Fahrrad der Marke CUBE entwendet. An den beiden anderen Eingängen zum Mehrfamilienhaus wurden ebenfalls frische Hebelspuren festgestellt. Eine Personenbeschreibung konnte leider nicht gegeben werden. Eine Person war mit einer hellen Jacke bekleidet. In derselben Nacht drangen unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in der Curthstraße ein. Auch hier wurde die Eingangstür gewaltsam geöffnet und aus dem Keller, der mittels eines Vorhängeschlosses gesichert war, ein Fahrrad entwendet. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein schwarz-weißes Rad der Marke SCOTT, Typ Boulder. Ein Tatzusammenhang kann aufgrund der zeitlichen und räumlichen Nähe nicht ausgeschlossen werden.

 

Aschersleben (Unfall mit Personenschaden)

Donnerstagnachmittag ereignete sich in der Breiten Straße, auf Höhe der Einmündung Badstuben, ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin verletzt wurde. Den übereinstimmenden Aussagen nach befuhr die Radfahrerin (w/29) die Breite Straße, aus Richtung Wilhelm-Straße kommend, entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Auf Höhe der Einmündung Badstuben stieß sie gegen das von dort kommende Fahrzeug (m/60) und kam dabei zu fall. Sie wurde mit einer Verletzung am Handgelenk ins Klinikum Aschersleben verbracht.

 

Trebitz (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Donnerstag, zwischen 15:00 und 19:00 Uhr, an der Hauptstraße, in Fahrtrichtung Könnern, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 895 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 6 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. Den 6 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt, der Schnellste wurde mit 65 km/h gemessen. Zwischen 19:00 und 20:30 Uhr wurde in der entgegen gesetzter Fahrtrichtung, also Richtung Bebitz, gemessen. Hier passierten 110 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 12 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. Den 12 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt, der Schnellste wurde mit 70 km/h gemessen.

 

Calbe (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Donnerstag, zwischen 15:00 und 20:00 Uhr, an der Hospitalstraße, in Fahrtrichtung Magdeburger Straße, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 30 km/h. Im Messzeitraum passierten 431 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 41 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 40 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis 35.-€ zugesandt. Gegen den Schnellsten wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, er wurde mit 61 km/h gemessen.

Aktuelle Veranstaltungstipps

Aktuelle Bauprojekte in Bernburg

Kanzlerpfad zum Sommerfest in Bernburg eingeweiht (Fr, 18 Aug 2017)
>> mehr lesen

Neubau "Marienhof am Hasenturm" auf ehemaliges Schulgelände (Fr, 18 Aug 2017)
>> mehr lesen

Stunt Action Monster-Truck Show in Bernburg (Do, 17 Aug 2017)
>> mehr lesen

Gläserne Orgel für Marien in Bernburg einmalig in Deutschland (Do, 17 Aug 2017)
>> mehr lesen

Landesregierung für den Erhalt des Lohelandhaus Bernburg (Mi, 16 Aug 2017)
>> mehr lesen

240.000 Euro für Deutschlands schönstes Toilettenhäuschen auf dem Karlsplatz (Mi, 16 Aug 2017)
>> mehr lesen

Jobcenter Salzlandkreis bietet Hilfestellungen für Jugendliche (Do, 10 Aug 2017)
>> mehr lesen

Breitbandausbau: "Größtes Projekt in der Geschichte des Salzlandkreises" (So, 06 Aug 2017)
>> mehr lesen

Hoher Krankenstand in Sachsen-Anhalt (Fr, 04 Aug 2017)
>> mehr lesen

Ministerin Grimm-Benne zu Besuch im Jobcenter Salzlandkreis (Fr, 04 Aug 2017)
>> mehr lesen

Schulanfang 2017 - Polizei rät zur Vorsicht (Mi, 02 Aug 2017)
>> mehr lesen



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Kanzlerpfad zum Sommerfest in Bernburg eingeweiht
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neubau "Marienhof am Hasenturm" auf ehemaliges Schulgelände
>> mehr lesen

Stunt Action Monster-Truck Show in Bernburg
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei warnt vor Betrug durch Gewinnversprechen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Feierstimmung im Salus‐Fachklinikum Bernburg
>> mehr lesen

NABUCCO im Schloss Bernburg im Nieselregen
>> mehr lesen

Rock im Schloss Bernburg gefeiert
>> mehr lesen

Turmbesteigung auf Martinskirche in Bernburg
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0