Polizei bittet um Hinweise zur Identität nach Tötungsdelikt in Aschertsleben

Bei der Leiche handelt es sich um eine ca. 20-30 Jahre alte männliche Person von ca. 170 cm Größe mit athletischer Figur. Der Unbekannte hatte braune Augen, glatte dunkle Haare sowie Schuhgröße 40 und war offensichtlich Raucher.


Bei der Leiche handelt es sich um eine ca. 20-30 Jahre alte männliche Person von ca. 170 cm Größe mit athletischer Figur. Der Unbekannte hatte braune Augen, glatte dunkle Haare sowie  Schuhgröße 40 und war offensichtlich Raucher.

 

Der Unbekannte war am gestrigen Samstag, dem 04. März 2017 gegen 10.00 Uhr von Zeugen in der Straße Am Hangelsberg, in der Nähe einer dortigen Kleingartenanlage aufgefunden wurden. Der herbeigerufene Notarzt des Rettungsdienstes konnte nur noch den Tod der Person feststellen. Auffindesituation und die Art der Verletzungen deuteten auf Gewaltverbrechen hin, so dass umgehend die Kripo informiert wurde.

 

Diese hat entsprechende Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes aufgenommen. Das Opfer wurde mittlerweile durch die Rechtsmedizin obduziert.  Demnach wies das Opfer massive multiple Verletzungen auf. Die Identität des Toten konnte bislang nicht geklärt werden.

 

Personen, die Hinweise zur Identität des Toten geben können bzw. jemanden vermissen oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0391/546 5196 bei der Kripo in Magdeburg zu melden.

 

Lampionumzug der Kindereinrichtungen in Bernburg (Sa, 21 Okt 2017)
>> mehr lesen

Radweg Deutsche Einheit mit Radstätte an der Wachgasse (Fr, 20 Okt 2017)
>> mehr lesen

Sekundarschule Happy Children in Nienburg feierte Jubiläum (Fr, 20 Okt 2017)
>> mehr lesen

Schulabriss schafft Platz für Neubau "Marienhof am Hasenturm" (Do, 19 Okt 2017)
>> mehr lesen

Deutschlands schönstes Toilettenhäuschen nimmt Gestalt an (Do, 19 Okt 2017)
>> mehr lesen

„Das Leben vor und nach dem Tod“ (Do, 19 Okt 2017)
>> mehr lesen



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Beherztes Einschreiten rettet 54-jährigen Bernburger das Leben
>> mehr lesen

Fund einer unbekannten Spreng- oder Brandvorrichtung (USBV) in Könnern
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Circus Probst kommt!
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Beherztes Einschreiten rettet 54-jährigen Bernburger das Leben
>> mehr lesen

Fund einer unbekannten Spreng- oder Brandvorrichtung (USBV) in Könnern
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Sekundarschule Happy Children in Nienburg feierte Jubiläum
>> mehr lesen

Grundschule Latdorf feierte Oktoberfest
>> mehr lesen

Pöttinger Bernburg öffnete Türen für die Sendung mit der Maus
>> mehr lesen

RiRo und THW Staßfurt feierten Straßenfest
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0