Bei Aschersleben wird die Fahrbahn der „Nordharzautobahn“ erneuert

Gestern (06.03.) sind Bauarbeiten an der Bundesstraße (B) 6 angelaufen. Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Behinderungen einstellen.


Für rund 3,2 Millionen Euro wird in Richtung Niedersachsen (A 395), zwischen den Anschlussstellen (AS) Aschersleben-Ost und Aschersleben-Zentrum, die Fahrbahn erneuert. Im Zuge der Arbeiten werden auch neue Schutzeinrichtungen (Leitplanken) in dem rund 5,5 Kilometer langen Abschnitt montiert.

 

Ende Juli soll die Baumaßnahme abgeschlossen sein. Solange wird der Verkehr auf der freien Strecke einspurig je Richtung an der Baustelle vorbeigeführt. Mit Staus ist nicht zu rechnen.

 

Lediglich die AS Aschersleben-Ost muss voraussichtlich ab 19. April voll gesperrt werden. Das heißt, in Fahrtrichtung zur A 395 kann nicht auf die B 6 aufgefahren werden und auch die Abfahrt ist gesperrt.

 

Die geltenden Umleitungen sind ausgeschildert. In der Regel können die davor und dahinter liegenden AS genutzt werden.

 

Warnung vor Unwetter und schwerem Gewitter im Salzlandkreis (Do, 09 Aug 2018)
>> mehr lesen

Entwicklungen in der Grundsicherung und am Arbeitsmarkt im Salzlandkreis (Fr, 03 Aug 2018)
>> mehr lesen

Nach Gewitter folgt wieder Wärme bis 35 Grad (Do, 02 Aug 2018)
>> mehr lesen



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

243. Pflaumenkuchenmarkt in Plötzkau
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis
>> mehr lesen

28. Bernburger Weinmarkt
>> mehr lesen

You Abo für alle bis 30 Jahre im Injoy Bernburg
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis
>> mehr lesen

Großbrand in Drohndorf
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Nachrichten Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Schwimmhalle Bernburg wird für Saison startklar gemacht
>> mehr lesen

Erlebnisbad Saaleperle - ein Blick hinter die Kulissen
>> mehr lesen

Europäisches Grillfest mit Sven Schulze gefeiert
>> mehr lesen

Mehr Besucher auf dem 122. Räuberfest in Beesedau
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke