Mit Reißzwecken gespickte Würstchen gefunden, Polizei Bernburg ermittelt

Hinweise zu möglichen Tätern nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.


 

Am Montagnachmittag wurden von einem Hundebesitzer auf einer Wiese im Bereich Kustrenaer Straße / Röntgenstraße insgesamt vier mit  Reißzwecken gespickte Würstchen aufgefunden. Die wurden offenbar von unbekannten Tätern dort ausgelegt um  Hunden oder anderen Tieren Schaden zuzufügen.

 

Eine fotografische Sicherung des Tatorts erfolgte. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetzt eingeleitet. Hinweise zu möglichen Tätern nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

daheimsein - Die Rückkehrermesse am 27.12 2017 in Staßfurt
>> mehr lesen

Weihnachtsmarkt Staßfurt vom 21. - 23. Dezember
>> mehr lesen

Die traditionelle Klosterweihnacht der Hochschule Anhalt
>> mehr lesen

Spendenaktion zur Klosterweihnacht für „Neue Orgel für Marien“
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Sexuelle Belästigung in Bernburg durch Jugendliche mit Migrationshintergrund
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Zwei Fahrzeugführerinnen nach Verkehrsunfall in Schönebeck schwer verletzt
>> mehr lesen

Neue Galerien

Die traditionelle Klosterweihnacht der Hochschule Anhalt
>> mehr lesen

Eisbadersaison am Löderburger See eröffnet
>> mehr lesen

Schauspieler von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im Capitol Kino Bernburg
>> mehr lesen

Uraufführung der Barbara Kantate von den Amici Carminis unter Tage in Bernburg
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke