Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Schönebeck: Widerstand gegen Vollzugsbeamte, Betrug, Fahrraddiebstahl; Calbe: Unfall mit Personenschaden; Alt Mödewitz: Freilaufender Hund; Staßfurt: Fahrraddiebstahl


Schönebeck (Betrug)

Bei einem weiteren Betrug, blieb es am Mittwochvormittag, aufgrund der Aufmerksamkeit der Frau nur bei einem Versuch. Ein diesem Fall wurde eine Schönebeckerin telefonisch kontaktiert. Die weibliche Anruferin stellte sich als Polizeibeamtin Müller vor und erklärte, dass eine Diebesbande gefasst wurde. Bei den Personen wurden unter anderen persönliche Daten der Angerufenen gefunden. Mit dem Verweis, dass sich gleich ein Kriminalbeamter bei ihr meldet wurde das Gespräch beendet. Wenig später meldet sich dann auch ein Herr, der sich als Kriminalbeamter vorstellte. Als dieser im Gespräch allerdings persönlichen Daten und Kontodaten abfragte, wurde die Frau hellhörig. Sie erklärt, dass die Kriminalpolizei hierzulande keine Kontodaten abfragen würde und beendet das Gespräch.

 

In diesem Fall hat die Frau vollkommen richtig gehandelt. Die Polizei fragt keine Kontodaten telefonisch ab. Der Ansatz mit der gefassten Diebesband ist schon länger bekannt und wurde auch schon medial aufgearbeitet, sodass der Betrug unbeschadet verhindern werden konnte.

 

Schönebeck (Widerstand gegen Vollzugsbeamte)

Am späten Dienstagabend wurde auf einem Gehweg in Schönebeck ein 41-jähriger Mann aufgefunden. Die Person schien unverletzt, war aber aufgrund seines Alkoholkonsums nicht mehr in der Lage seinen Weg eigenständig und gefahrenlos fortzusetzen. Zu seiner Person befragt verweigerte er anfangs jegliche Angaben. Ein freiwilliger Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 2,06 Promille. Das Verhalten des Mannes wurde während der polizeilichen Maßnahme zunehmen aggressiver. Die Freundin wurde zur Abholung verständigt, während der Wartezeit griff der Mann einen der Beamten an und schlug ihm gegen das Knie. Um einer weiter Eskalation entgegen zu wirken wurde der Mann in Gewahrsam genommen und zur Ausnüchterung in den Zentralen Polizeigewahrsam nach Magdeburg verbracht.

 

Calbe (Unfall mit Personenschaden)

Am Mittwoch wurde bei einem Unfall auf dem Parkplatz des EDEKA-Marktes eine 82-jährige Rentnerin verletzt. Die Fahrerin (58) eines PKW‘s hatte ihre Bekannte gesehen, angehalten und sie mit einer Umarmung begrüßt. Dabei hatte sie die Automatikschaltung des Fahrzeuges vergessen. Als das Fahrzeug plötzlich rückwärtsfuhr, war sie erschrocken, versuchte zu bremsen, betätigte aber offenbar das Gaspedal. Das Fahrzeug kam an einem etwa 10 Meter entfernten Zaun zum Stehen. Die Bekannte (82) wurde hierbei durch die Tür erfasst und zu Boden gerissen. Sie wurde mit Schmerzen im Schulter und Kopfbereich ins Klinikum Schönebeck verbracht.

 

Schönebeck (Fahrraddiebstahl)

Am Dienstagabend, zwischen 20:00 und 22:30 Uhr, wurde in der Karl-Marx-Straße ein Damenfahrrad entwendet. Die Eigentümerin hatte das blaue, mit einem Kindersitz der Marke Polysport ausgerüstete, Damenrad vor dem Mehrfamilienhaus abgestellt und mit einem Spiralschloss an einem der Bäume gesichert. Um 22:30 Uhr bemerkte sie den Diebstahl des Rades. Eine Fahndung konnte wegen fehlender Unterlagen leider nicht eingeleitet werden.

 

Alt Mödewitz (Freilaufender Hund)

Am Mittwoch wurde durch eine Passantin ein freilaufender Schäferhund gemeldet. Die Frau befand sich auf dem Verbindungsweg (Radweg) zwischen Gröbzig und Alt Mödewitz. Der Hund war die Frau, die einen kleineren Hund bei sich führte, angesprungen und hatte dabei die Jacke beschädigt. Der Hund hatte sich vor dem Eintreffend er Polizei bereits entfernt, konnte aber in unmittelbarer Nähe aufgegriffen werden. Zu Problemen kam es dabei nicht, da der Hundehalter unbekannt ist, wurde das Tierheim mit der Unterbringung des Hundes beauftragt.

 

Staßfurt (Fahrraddiebstahl)

Am Dienstag wurde vom Schulhof der Herman-Kasten-Schule in Staßfurt ein Fahrrad entwendet. Der Eigentümer stellte das Rad der Marke Univega, Version 3.0 Street, gegen 06:45 Uhr auf dem Schulhof ab und sicherte es mit einem Zahlenschloss. Als er das Rad gegen 13:20 Uhr wieder nutzen wollte, war es verschwunden. Die Fahndung wurde eingeleitet.

Aktuelle Veranstaltungstipps

Aktuelle Bauprojekte in Bernburg



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Riester-Rente: unpfändbar?
>> mehr lesen

Weihnachtsmärkte sind beliebt bei Taschendieben
>> mehr lesen

Die ersten Junglandwirte können loslegen
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Weihnachtsmärkte sind beliebt bei Taschendieben
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neue Galerien

Mit Rathaussturm und Ehrungen ist der BKC in die 63. Session gestartet
>> mehr lesen

Nienburger Carnevals Club feiert 1. Prunksitzung
>> mehr lesen

Aktuelle Sachstandsmeldung zur Brandermittlung in Bernburg
>> mehr lesen

Brand eines Mehrfamilienhauses in Bernburg, 20 Bewohner evakuiert
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0