Mo

20

Mär

2017

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis

Schönebeck: Sachbeschädigung durch Graffiti; Westeregeln: Diebstahl von Baustelle; Aschersleben: Fahrraddiebstahl; Staßfurt/Lust: Diebstahl von Dieselkraftstoff; Egeln: Einbruch in Schulgebäude; Calbe: Verkehrsunfall mit Sachschaden; Hecklingen/Groß Börnecke: Geschwindigkeitskontrolle


Schönebeck (Sachbeschädigung durch Graffiti)

In der Zeit von Samstag zu Sonntag kam es in Schönebeck zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti. Unbekannte beschmierten in der Dr.-Tolberg-Straße zwei Säulen sowie eine Anzeigentafel mit schwarzer Farbe und einem wasserfesten schwarzen Marker. Es wurden Buchstaben und Zahlen auf die Oberflächen aufgebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Personen bei den Verunreinigungen beobachtet haben, sich bei der Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471/379-0, zu melden.

 

Schönebeck (Sachbeschädigung)

Am vergangenen Wochenende beschädigten Unbekannte einen Schaukasten einer Schule in der Otto-Kohle-Straße. Der oder die Täter öffneten einen Flügel des Schaukastens und brachen ihn gewaltsam aus dem Rahmen. Aus dem Inneren entnahmen die Unbekannten ein Plakat. Hinweise zur Tat oder den Verursachern gibt es derzeit nicht.

 

Westeregeln (Diebstahl von Baustelle)

Am vergangenen Wochenende kam es auf einer Baustelle zwischen Westeregeln und der B81 zu einer Diebstahlshandlung. Von einem Bagger, der dort am Freitagmorgen abgestellt worden ist, bauten Unbekannte die Batterie aus und demontierten zudem die Scheinwerfer der Baumaschine. Des Weiteren wurde die Schaufel des Baggers abgebaut und unweit, vermutlich zur Abholung bereit, abgelegt. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen des besonders schweren Falles des Diebstahls eröffnet. Hinweise zu dem oder den Tätern, der Tat selbst oder zum Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471/379-0, entgegen.

 

Aschersleben (Fahrraddiebstahl)

Heute Morgen kam es in der Wilhelm-Bestel-Straße zu einem Fahrraddiebstahl. Das Fahrrad war mit einem Seilschloss an einem Fahrradständer gesichert. Das Schloss befand sich noch am Tatort, während das Fahrrad kurze Zeit später verschwunden war. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein weißes Mountain- Bike vom Typ Giant in der Farbe weiß.

 

Staßfurt/Lust (Diebstahl von Dieselkraftstoff)

Am vergangenen Wochenende kam es in der Athenslebener Chaussee zu einem Angriff auf eine Baustelle. Von zwei vor Ort abgestellten Baggern öffneten Unbekannte die Tankschlösser und entwendeten jeweils über 300 l Dieselkraftstoff. Neben dem Diebstahl beschädigten der oder die Täter gewaltsam und beschädigten die Arbeitsmaschinen dadurch zusätzlich. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Egeln (Einbruch in Schulgebäude)

Über das vergangene Wochenende kam es in Egeln zu einer Schule zu einem Einbruch. Unbekannte Täter verschafften sich vermutlich durch ein Fenster Zutritt zu einem der Klassenräume. Heute Morgen wurde festgestellt, dass ein Fernsehgerät, der an der Decke befestigt war, aus dem besagten Raum entwendet wurde. Der oder die Täter haben das Klassenzimmer vermutlich auch wieder durch das Einstiegsfenster verlassen. Hinweise nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471/379-0, entgegen.

 

Calbe (Verkehrsunfall mit Sachschaden)

Am Montag kam es in der Arnstedtstraße gegen 6:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrzeugführer befährt die Arnstedtstraße mit seinem Pkw VW Polo in Richtung Bernburg. Er beabsichtigt links an einem auf der Straße stehenden LKW vorbeizufahren. Im Gegenverkehr befand sich ein Fahrzeugführer mit seinem PKW VW Caddy, welchen der Überholende zu spät wahrnahm. Es kam zu einem frontalen Zusammenstoß beider Fahrzeuge, es entstand Sachschaden.

 

Hecklingen/Groß Börnecke (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei führte am Montag, zwischen 07:04 und 12:04 Uhr, am Bruchtor in Richtung Schneidlingen, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 30 km/h. Im Messzeitraum passierten 610 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 22 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 21 Fahrern wird in den nächsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid, bis max. 35.-€ zugesandt. Gegen einen Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, er wurde mit 54 km/h gemessen.

Aktuelle Veranstaltungstipps



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Jürgen Lange vom Kurhaus Bernburg übergibt die Schlüssel
>> mehr lesen

Gunter Demnig erinnert mit Stolpersteine in Bernburg an die Opfer der NS-Zeit
>> mehr lesen

Veranstaltungstipps Salzlandkreis am Wochenende
>> mehr lesen

Z19 StadthausPlus in Bernburg wurde Baugenehmigung erteilt
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Linksmotivierte Straftaten angestiegen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Veranstaltungstipps Salzlandkreis am Wochenende
>> mehr lesen

Umweltinspektion bittet um Mithilfe nach illegaler Müllablagerung
>> mehr lesen

Aktuelle Pendlerdaten, mehr Menschen zieht es zum Arbeiten in den Salzlandkreis
>> mehr lesen

Gute Nachrichten über die Radwegentwicklung im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0